Eine Außen Laterne ist eine hervorragende Möglichkeit, um eine erhöhte Sicherheit zu Ihnen nach Hause. Aber denken Sie daran, auf der Laterne jede Nacht drehen ist leichter gesagt als getan, und mit Hilfe eines Timers bedeutet, dass Sie immer daran denken, um es für die Sommerzeit einzustellen. Mit der Installation einer Außen Post Lampe, die über einen eingebauten Lichtsensor, werden Sie sich niemals über diese Bedenken nie wieder Sorgen machen. Mit einem Lichtsensor steuert die Funktion der Licht, stellt sich automatisch ein, wenn die Sonne untergeht und erlischt, wenn er wieder nach oben kommt. Und das Beste ist, die Verdrahtung der Leuchte ist nicht so schwer zu tun.

Anleitung

1 Schalten Sie den Stromkreis in der Schalttafel, die Befugnisse der Licht, das derzeit auf dem Laternenpfahl installiert ist.

2 Entfernen Sie die obere der Leuchte, indem Sie die Schrauben mit einem Schraubendreher oder der Fertigkappen mit Spitzzange, die es in Position zu halten. Ziehen Sie den Deckel und entfernen Sie die Lampe. Wenn das Licht wurde vor kurzem auf, warten Sie auf die Glühlampe vor Durchführung dieses Schritts zu kühlen.

3 Lösen Sie die Schrauben auf der Unterseite des Lampenpfosten Halterung mit einem Schraubendreher. Diese Schrauben sind zu sichern, was das Gerät auf den Posten. Sobald die Schrauben locker sind, kann das Gerät an den Pfosten angehoben werden.

4 Testen Sie die Drähte in der Post mit einem Spannungsprüfer berührungsTyp, bevor Sie einen der Drähte mit den Händen berühren. Drücken Sie die Taste auf dem Tester und berühren Sie die Spitze der es um jeden Draht um sicherzustellen, dass der Schaltkreis ist tot. Wenn der Tester einen Signalton oder leuchtet, ist der Stromkreis noch unter Spannung. Versuchen Sie zusätzliche Schutzschalter, bis Sie die richtige zu finden.

5 Ziehen Sie die Kabel von der Post, bis Sie die Kabelverbindungen, die die Befestigung Leitungen an die Zuleitungen angeschlossen finden. Trennen Sie die Kabelverbindungen, um das Gerät zu entfernen und biegen Sie die Zuleitungen über den Rand der Post, um sie von innen wieder nach unten fallen zu lassen.

6 Isolieren Sie jede notwendige Isolierung von den Enden der Drähte sowohl auf der neuen Vorrichtung und die Drähte in der Post mit den Abisolierzange.

7 Schließen Sie das Massekabel von der Post mit dem Schutzleiter an der neuen Vorrichtung mit einem Draht-Anschluss.

8 Schließen Sie den weißen Draht von der Post mit dem weißen Draht an der Leuchte und das weiße Kabel auf den Lichtsensor. Sicherstellen, dass der Draht-Anschluss ist an fest und wickeln Sie die Verbindung mit Isolierband zu helfen, die Elemente in das Innere der Verkabelung.

9 Schließen Sie das schwarze Kabel von der Post mit dem schwarzen Draht auf den Lichtsensor. Sicherstellen, dass der Draht-Anschluss ist an fest und wickeln Sie die Verbindung mit Isolierband zu helfen, die Elemente in das Innere der Verkabelung.

10 Schließen Sie das schwarze Kabel aus der Halterung mit dem roten Draht auf den Lichtsensor. Sicherstellen, dass der Draht-Anschluss ist an fest und wickeln Sie die Verbindung mit Isolierband zu helfen, die Elemente in das Innere der Verkabelung.

11 Drücken Sie die Verkabelung wieder nach unten in der Post und legen Sie die Halterung an der Spitze der Post. Befestigen Sie das durch Anziehen der Schrauben um seine Basis.

12 Entfernen Sie die Oberseite der Armatur nach den Anweisungen des Herstellers und installieren Sie ein genormtes Glühbirne. Bringen Sie die obere und schalten Sie den Kreislauf wieder auf.

13 Abdeckung der Lichtsensor mit Isolierband, damit kein Licht durch, um die Installation zu testen. In ein paar Sekunden sollte das Licht einschalten. Entfernen Sie das Klebeband und nach ein paar Sekunden sollte das Licht auszuschalten.