hilti 76 P technische daten

Technische Daten auf dem Nikon Monarch-Zielfernrohr


Technische Daten auf dem Nikon Monarch-Zielfernrohr

Nikon bietet eine Vielzahl von Monarch Bereiche, die überlegene Klarheit bieten, auch auf große Entfernungen und sind extrem gut auf die Aufrechterhaltung ihrer "Null" oder Genauigkeit, wenn das Gewehr angerempelt. In Sichtung sie ist auch recht einfach. Nikon Monarch Bereiche gehören zu den besten kauft man auf einem Rahmen in dieser Preisklasse zu finden. Ob Sie auf der Suche nach einem Low-Power-Optik oder eines mit hoher Auflösung in großer Entfernung, werden Sie nicht enttäuscht sein.

Einstellbare Vergrößerung

Nikon bietet Monarch Fernrohre in verschiedenen Vergrößerungen, um den Bedarf des Einzelnen gerecht zu werden. Der untere Leistungsumfang ist die 2-8x32 Modell. Dies ist eine variable Leistungsumfang. Jedes Mal, wenn die ersten beiden Zahlen werden durch ein x folgt, bedeutet dies den Umfang eine variable Strom. Bei der niedrigsten Einstellung der Umfang wird zweimal magnifyobjects. Die höchste Macht vergrößert achtmal. Der Umfang kann eingestellt werden, um ein Objekt irgendwo zwischen zwei und acht mal an diesem Modell zu vergrößern.

Je mehr Licht die bessere

Die Bedeutung der 32 in der Nikon Monarch 2-8x32 Zielfernrohr ist die Größe (in mm) der Linse am Ende des Bereichs, der das ist "Objektiv". Je höher die Zahl, desto mehr Licht in dem Umfang und der klarer ist das Bild. Wie Tive Fortschritt der Vergrößerung wird mehr Licht benötigt wird.

Verschiedene Modelle

Nikon bietet das Monarch Umfang in den folgenden Zuständigkeiten: 8-32x50, 6-24x50, 4-16x50, 5-20x44, 4-16x42, 3-12x42, 2.5-10x50, 2,5-10x42 und 2-8x32. Die Klarheit des Glases auf Nikon Zielfernrohre ist außergewöhnlich. Sie sind auch sehr langlebig. Sie sind auch wasserdicht und beschlagfrei.

Die Absehen

Der Monarch-Serie bietet auch eine Vielzahl von verschiedenen Strichplatten oder Fadenkreuz: die Absehen (BDC), Nikoplex, feine Fadenkreuz, und feine Fadenkreuz mit einem Punkt. Die Absehen bietet eine einzigartige Eigenschaft. Unterhalb des ersten Fadenkreuz gibt vier weitere Linien. Wenn Sie Ihre Waffe ist für die Genauigkeit bei 100 Meter gesetzt, aber Sie ein Ziel auf 200 Metern sehen Sie die zweite Zeile auf dem Ziel und Feuer legen Sie. Die Leitungen zu kompensieren für verschiedene Entfernungen bis zu 500 Meter. Anstatt, wie weit, um Ihre Fadenkreuz über einer Fernziel halten erraten ist Ihre beliebteste Monarch Umfang es für Sie mit Präzision.

Wählen Sie die richtige Vergrößerung

Obwohl es scheinen mag, dass weitere Vergrößerung ist immer besser ist, ist dies nicht der Fall. Auf einem Hochleistungsvergrößerungseinstellung, sagen 20x, alles über den Umfang betrachtet wird bei der geringsten Bewegung des Gewehrs zu bewegen. Verbleibende ganz still während der Dreharbeiten ist extrem schwierig. Es ist oft einfacher, Ziele mit weniger Vergrößerung getroffen, weil der Blick aus dem Rahmen bleibt beständiger, wenn die Waffe bewegt sich etwas. Für welches Modell Sie sich entscheiden, werden Sie immer einen guten Rahmen mit der Nikon Monarch-Serie.

N14 Cummins Motor Technische Daten



Die Cummins N14 ist ein turbocharged, Reihensechszylinder-Viertakt-Dieselmotor. Cummins ist bekannt für seine zuverlässigen und effizienten Motoren in einem breiten Spektrum von Anwendungen eingesetzt, von Motorbooten und großen Anlagen zur Rettung / Rettungsfahrzeuge und Busse. Das N14, vor allem in den 1990er Jahren hergestellt wurde später geändert, um strengere Dieselmotor Emissionsvorschriften zu erfüllen. Die Cummins ISX Motor ersetzt die N14 im Jahr 2000.

Technische Daten

Die Cummins N14-Dieselmotor hat eine Leistung zwischen 310 und 525 PS. Das maximale Drehmoment beträgt 567 bis 839kg-ft bei 1,200rpm. Die Bohrung für Strich 5,5 von 6 Kubikzoll und die Gesamt Hubraum ist 855cc. Der Motordrehzahl geregelt ist 2,100rpm. Die Einlassventilspiel .014 Zoll, und die Abgasventilspiel auf .027 Zoll eingestellt. Die Motorbremse Abstand misst bei 0,023 Zoll. Der Kolben Zündfolge ist eins, fünf, drei, sechs, zwei und vier. Der Öldruck während der Leerlaufdrehzahl ist 4,54 Kilogramm pro Quadratzoll; bei 1,200rpm der Öldruck 25 PSI. Kraftstoffdruck während der Anlass 25 PSI und Kraftstoffdruck bei Motordrehzahlen von 1,200rpm 120 PSI.

Wartung und Garantie

Der Ölfilter sollte alle 12.000 Meilen auf der Cummins N14 geändert werden. Der Kraftstofffilter Kühlmittelfilter und sollten auch alle 12.000 Meilen geändert werden. Ventileinstellungen erfolgen soll alle 120.000 Meilen, 3.000 Stunden oder zwei Jahre der Tätigkeit. Die Cummins Garantie auf eine neue N14-Motor dauert zwei Jahre oder 250.000 Meilen oder 6250 Stunden Betriebs für On-Highway-Automotive-Aktivitäten. Andere N14 Motor Anwendungen, wie in Bussen, Rettung / Rettungsfahrzeuge oder Wohnmobile haben unterschiedliche Gewährleistungsspezifikationen.

Modification Timeline

In den frühen 1990er Jahren wurde der Motor mit elektronischer Steuerung aktualisiert, um neue EPA-Vorschriften auf Dieselmotoren, die Schadstoffabbau zu erfüllen. Die elektronische Kraftstoffkontrollen nutzte die Celect Kraftstoffsystem. Dieses System vorge das elektronische Steuermodul oder ECM, die besser gesteuerte Kraftstoffeinspritzventile an den elektronischen. Im Jahr 1997 wurde die Celect Kraftstoffsystem weiter mit der Celect Plus-Kraftstoffsystem aufgerüstet. Obwohl Celect plus nicht vollständig den Motor überholen, das habt Motorsteuerung, die Kraftstoffeffizienz und Kundenmerkmale zu verbessern und enthalten eine im Automobilstil Tempomat. Das optionale ESP plus sofern verbesserte steilen Steigfähigkeiten.

Technische Daten eines Mercruiser 7.4 MPI



Das MerCruiser 7.4 MPI ist ein von Mercury Marine, einem amerikanischen Hersteller mit Hauptsitz in Fond du Lac, Wisconsin hergestellt Bootsmotor. Der 7.4L MPI ist ein Innenbordmotor, der in der Regel wird an einem Heckantriebseinheit, das Schiff durch das Wasser bewegt.

Motor Technische Daten

Der 7.4L MPI ist ein 8-Zylinder mit Kraftstoffeinspritzung, benzinbetriebenen Motor, der 310 Pferdestärken auf die Propellerwelle liefert. Es ist ein großer Motor mit einem Hubraum von 454 Kubikzoll oder 7,4 Liter. Es hat eine maximale RPM (Umdrehungen pro Minute) von 4600 mit einer Leerlaufdrehzahl von 600 Umdrehungen pro Minute.

Elektrische Spezifikationen

Der 7.4L MPI verwendet eine 12-Volt und negativer Masse elektrisches System. Der Generator Kurbeln aus 65 Ampere bei Kälte und 72 Ampere heiß. Die Batterie Empfehlung für diesen Motor ist ein Bootsbatterie mit nicht weniger als 650 Kaltstartstrom (CCA).

Weitere Spezifikationen

Die Ölpumpe erzeugt bis zu 70 PSI Öldruck bei 2000 RPM und 4 PSI im Leerlauf. Die Zündfolge der Zylinder ist 1-8-4-3-6-5-7-2, mit einem empfohlenen Zeiteinstellung von -13,3 ° C vor dem oberen Totpunkt (OT). Die Betriebstemperatur des Motors ist 71,1 Grad Celsius (Fahrenheit) und wird von einem 160-Grad F Thermostat gesteuert.

Ford 555C Technische Daten



Der 555C ist eine von der Ford Motor Company loader-Bagger Traktor. 1988 eingeführt, um die vorherige Ford 555B Modell zu ersetzen, diente die Diesel-Schlepper bis 1992, als es von der 555D ersetzt.

Motor Technische Daten

Der Ford 555C enthalten einen Diesel-Dreizylinder-Motor, 65 PS zur Verfügung gestellt. Vorgesehen Zweiradantrieb (mit einem optionalen Allradantrieb) und Schaltgetriebe mit Shuttle linke Rückseite.

Kapazitäten

Der Ford 555C eine hydraulische Hebekapazität von bis zu 3.164 Kilogramm mit einem Eimer-Reißkraft von 601 Kilogramm. Die Ladeschaufel enthalten eine maximale Kapazität von 1,15 Kubikmeter.

Größe

Mit einem Gewicht von 7031 Kilogramm, umfasst der Ford 555C eine Länge von 23 Fuß, 4 Zoll; eine Breite von 7 Fuß, 5 Zoll; und eine Höhe von 13 Fuß, 1 Zoll. Es bietet auch die maximale Grabtiefe von 14 Fuß, 5 Zoll mit einer Grabreichweite von bis zu 18 Fuß, 6 Zoll.

Technische Daten eines Mercruiser 7.4L



Mercruiser 7.4 Motoren sind auf dem großen Ende des Mercruiser Motorleitung. Mercruiser Motoren sind für den Marinemarkt von Mercury Marine hergestellt. Die 7.4L Modelle sind der 7,4 MPI und der 454 Mag MPI.

Leistung

Mercruiser 7.4 Motoren V-8 und eine Verschiebung von 7,4 Litern. Maximale Drehzahl ist 4200 um 4,600rpm. Leerlaufgeschwindigkeit 600 min im Leerlauf. Die acht Zylindern feuern in einem 1-8-4-3-6-5-7-2 Folge. Der 7.4 Multiport Injektions Modell verfügt über 310 PS und 231 Kardanwelle Kardanwelle Kilowatt. Die 454 Mag Multiport Injektions Modell hat 385 PS und 287 Kardanwelle Kardanwelle Kilowatt.

Wartung Technische Daten

Öldruck sollte 13,6 bis 31,8 Kilogramm pro Quadratzentimeter mit einer Drehzahl von 2.000 und ein Minimum von 4 PSI sein, wenn der Motor im Leerlauf. Thermostat bei 71,1 Grad Celsius.

Elektrisches System

Die Mercruiser hat eine 12-Volt-Batterie. Betriebs Ampere bei Kälte sind 65 Ampere und Warm, 72 Ampere.

Spannbuchse Technische Daten



Eine Federspannzange dient dem gleichen Zweck wie eine Standard-Spannzange durch die Beschränkung zylindrische Objekte innerhalb Werkzeug Drosseln in Drehmaschinen; Allerdings funktioniert es reibungslos für den Anwender durch die Bereitstellung Federdruckspannung auf die Spannzange nach dem Entfernen der Verschlusskragen öffnen. Die Feder im Federpaket schließlich liefert eine bessere Fluidzylinder-Swapping-Fähigkeit dann seine nicht-gefederte Cousin.

Allgemein Spannbuchse Technische Daten

Eine Federspannzange ist ein Gerät, das grundsätzlich ein modifiziertes Rohrlänge mit der Kapazität zu erweitern und zusammenzuziehen seinem Ende Messer in Abhängigkeit von der Anwesenheit oder Abwesenheit von Kraft durch den äußeren Kragen aufgebracht. Die allgemeine Funktion und technische Daten können ganz ähnlich wie die regelmäßige Spannzange; jedoch die integrierten Federmechanismus zwischen jedem Drittel Ende der Spannzange der setzt leichter die Spannzange in ihre offene Position, die Vorbereitung auf das nächste Werkzeug oder zylindrischem Objekt zu empfangen. Angesichts der zusätzlichen Komfort einer solchen Funktion, ist es leicht einzusehen, warum Spannbüchsen sind häufiger auf Premium-Tools gefunden.

Frühlings-Metallring-Material und Gebrauch Spezifikationen

Federspannzangen werden in Nieder Durchmesser Werkzeugkopf Greif verwendet und Drehbearbeitung Anwendungen wie Schnellwechselarmaturen für die Bequemlichkeit beim Wechsel zwischen Werkzeugeinsätze oder Drehen Dübel. Wie Standardspannzangen, Spannbüchsen sind am besten geeignet halten zylindrische Objekte. Federspannzangen werden der hohen Haltbarkeit gehärteter Werkzeugstahl hergestellt. Das Metall der Spannfeder wird insbesondere metallurgisch entworfen um eine wiederholte Verwendung zu widerstehen und zu warten Kraftwiderstand über ausgedehnte Verwendung.

Die Rolle der Frühling in einem Spannbuchse

Die Feder in einem Federspannzange ist eine geniale Verbesserung gegenüber dem einfacheren Aufbau eines Standard-Spannzange. Eine Federspann flüssig öffnet, als ob von selbst, wenn der Kragen abgeschraubt. Die Feder stellt eine nach außen öffnende Kraft, die den Durchmesser zu erweitern, auf die nächste eingefügte Zylinder. Während die Feder in einem Federspannzange nicht aufweist ein zusätzliches Maß an Komfort, die sehr hilfreich in einigen Geschäft Anwendungen, es fügt auch andere bewegliche Teil mit dem System, das einen zusätzlichen Potenzial für etwas zu brechen bedeutet. Metallermüdung wird schließlich bekommen, desto besser selbst der gut gemachte Feder, die letztlich ausgetauscht werden wird, wahrscheinlich früher als Ersatz würde in einem Standard-Spannzange erforderlich.

Motor Technische Daten für eine 1999 115 Evinrude Boots



Evinrude wieder eingeführt die 115-PS-Motor in den frühen 1990er Jahren, und das Unternehmen weiterhin die Engine heute produzieren. Im Jahr 1999 wurde der 115 als Ficht-Ram-Modell bezeichnet. Der Motor funktions eine Außendesign, wie es auf dem Heck des Bootes ausgesetzt sitzt. Lenkung für den Motor verwendet Remote-Technologie, die mit einem Lenkrad lief. Im Vergleich zu ähnlichen Viertaktmotoren, die Evinrude 115 hatte Qualität Kraftstoffeffizienz und Leistung.

Motor Technische Daten

Die Evinrude 115 verwendet einen 60-Grad, V-4-Motor-Design. Der Motor vorgestellten eine Zweitaktsystem und direkte Kraftstoffeinspritzung Kraftstofftechnologie. Insgesamt Hubraum gemessen 1,726cc. Die maximale proshaft Leistung gemessen 115 PS bei 5,500rpm und die Vollgas (WOT) Drehzahlbereich war zwischen 5250 und 5750. Die Bohrung durch Schlaganfall gemessen 3.6-by-2,5 Zoll. Ein elektronisches Motormanagement versorgt die Zündanlage und die Ladeschaltung trug einen 35-amp, Spannungsregelsystem. Schmiersystem des Motors vorgestellten Multi-Point, gezielte Ölen Technologie.

Transmission und Abmessungen

Die 1999 Evinrude Ficht-Ram 115 verwendeten eine Spline Zahl von 13 in der Antriebswelle. Das Getriebe hat eine lange Wellengetriebe-Verhältnis von 2,0 zu 1 und einem extra langen Übersetzungsverhältnis von 2,25 zu 1. Die ungefähren Riegel Höhen mit der Langwelle gemessen 20 Zoll und mit dem extralangen es gemessen 25 Zoll, während das Gesamtgewicht mit dem Langschaft gemessen 163kg. und Gesamtgewicht mit dem extra langen Mess 170kg.

Betrieb und Kosten

Für einen empfohlenen Brennstoff, der Evinrude 115 verwendet 87 Oktan Benzin. Die empfohlene Kraftstoff-zu-Öl-Verhältnis in der Zweitakt-Motor ist zwischen einer 60-zu-1 und einem 300-zu-1-Verhältnis, abhängig von der gewünschten Leistung. Empfohlene Ölsorte war der Evinrude / Johnson XD 100 Öl oder Evinrude Ficht Ram TC-W3. Die geschätzten Service-Kosten im ersten Betriebsjahr war £ 315, während die folgenden Jahre waren rund 172 £. Der Preis für die Langwelle war 9425 £ und der extra lange war £ 9,620. Ein Ersatz-S / S Propeller hatte einen Preis von £ 520. Der Motor sollte etwa einmal im Jahr oder gewartet werden alle 100 Betriebsstunden.

Leistung

Bei 1,000rpm hatte der Motor einen Verbrauch von 0,53 Gallonen / Stunde und lief mit 4mph. Beim Betrieb mit einer 2,000rpm, die 1999 Evinrude 115 verbrannt etwa 1,85 Gallonen / Stunde und lief mit 8,5 Stundenmeilen. Nach einer Überprüfung des Motors durch Andrew Norton auf der Boatpoint Website, auf eine saubere ebene, der Motor könnte bei 15 Stundenmeilen 2,800rpm laufen, und bei Vollgas auf 40 Stundenmeilen 5,500rpm erreichen konnte.

Trail Fuß-Brücke Technische Daten



Bei der Installation eine dekorative Fußgängerbrücke in einem Garten hinter dem Haus, können Spezifikationen nicht Ihr wichtigstes Anliegen sein. Aber eine Fußgängerbrücke in einem Park, Naturzentrum oder einer anderen öffentlichen Stelle muss Americans with Disabilities Act Vorschriften (ADA) und die örtlichen Bauvorschriften entsprechen. Geben Sie eine sichere Umgebung für alle Besucher durch den Aufbau eines ADA-konformen Fußgängerbrücke über einer Schlucht, Strom oder Schlucht.

Breite und Länge

Technische Daten können leicht durch Stadt, Landkreis oder Staat variieren, aber die meisten Standard-konformen Stege muss mindestens 36 cm breit für eine Spannweite von 20 Meter sein. Dies macht Brücken sicher und zugänglich für alle Reisenden, auch im Rollstuhl. Wenn ein Steg länger sein muss als 20 Meter, dann die Breite der Brücke muss zu 72 Zoll verbreitert werden.

Höhe der Brücke

Die Höhe der Fußgängerbrücke von der Unterseite des Stroms, Flusses oder Schlucht gemessen. Schutzgeländer müssen an Ort und Stelle für alle Stege von mehr als 30 Zoll sein.

Schutzschienen

Wenn eine Brücke Schutzschienen benötigt, dann müssen die Schienen 42 cm über dem Deck der Fußgängerbrücke zu erweitern. Zwischen der Schiene und dem Deck, muss es einen mittleren Schiene bei 34 cm in der Höhe sein. Schienen werden nicht mehr als 4-Zoll auseinander gesetzt. Wenn die Brücke nicht Schienen erfordern, wird die Brücke braucht, um eine 4-Zoll-Bordstein auf jeder Seite der Brücke haben.

Maschinenbau

Wenn eine Brücke ist es, auf öffentlichem Land installiert werden, dann ADA erfordert ein Ingenieur oder ein Statiker bestätigen die Konzeption und den Bau.

Decking

Construct Steg Belag mit rutschfestem Material und haben eine 12-zu-1-Neigung auf der Deckfläche oder an jeder Stelle entlang seiner Länge nicht überschreiten. Kreuz Pisten sind nicht auf drei Prozent und Liegefläche an jedem Ende überschreiten darf nicht mehr als 1/2 Zoll von der flachen Ebene, wo das Deck verbindet abweichen kann.

Ford 460 EFI F250 Technische Daten



Das Modell 1997 ist das letzte Mal Ford boten ihre schweren F-250 Pickup-Truck mit einem 460-cubic-inch (7,5-Liter) Motor. Der Motor war optional auf dem F-250 XL HD regelmäßige Kabine und SuperCab langes Bett. Der 7,5-Liter-V-8 war das Standard-Kraftwerk in der F-250 XL HD SuperCab kurzen Bett und Crew Cab.

Motor Technische Daten

Im Neuzustand der 7,5-Liter-V-8 wies 16 Ventile, ein Kompressionsverhältnis von 8,5 zu 1, eine 3,85-Zoll-Hub und eine 4,36-Zoll-Bohrung. Die Benzin-Motor produziert 245 PS bei 4,000rpm und 400 Pfund-Füße Drehmoment bei 2,200rpm. Der Motor ist in den beiden Heck und Allradantrieb F-250s.

Abschleppen und Nutzlast

Der 7,5-Liter-Motor hilft dem F-250 Schlepptau bis zu maximal 4536 Kilogramm. Die Standard-Anhängelast variiert je nach Modell und ist zwischen 2722 Kilogramm. und 29,5 Kilogramm. Nutzlast ist zwischen 3070 und 3835 £, je nach Modell.

Gewicht

Die 1997 F-250s, mit dem 7,5-Liter-Motor, sind die schwersten Modelle verfügbar. Je nach Modell und Ausstattung, die 7,5-Liter-F-250s einen Leergewicht zwischen 4677 und 5749 £. Das zulässige Gesamtgewicht ist £ 8600 für die XL HD regulären Boxenmodelle und £ 8.800 für jede weitere 7,5-Liter-Modell.

Bed Längen

Die 7,5-Liter-Ford F-250s in Zwei-Bett-Längen. Die XL HD regelmäßige Kabine und Extrakabine langes Bett haben ein 98,2-Zoll-Bettlänge. Die F-250 XL HD Extrakabine kurzes Bett und Crew Cab haben eine Bettlänge von 82 Zoll.

Mercury 100 PS Technische Daten



Mercury Marine, ein Unternehmen mit Hauptsitz in Fond du Lac, Wisconsin, produziert Bootsmotoren und Heckantriebe. Ihr 100 PS (Pferdestärken) Modell ist das MerCruiser Vazer. Dies ist eine kompakte Motor, so dass sie unter den Sitzen, Decks und Plattformen auf einer Vielzahl von Schiffen passen. Als solche bietet sie besseren Zugang zum Wasser im Vergleich zu Außenbordmotoren oder andere Heckantriebsmotoren.

Performance-Spezifikationen

Die MerCruiser Vaser ist eine schräge, 4-Zylinder, 98 Kubikinch (1,6 Liter) Schiffsmotors 100 PS mit der Propellerwelle ermöglicht. Es hat eine maximale von 5,600-6,000 Drehzahl bei Volllast (Vollgas). Es nutzt Mehrpunkt elektronischer Kraftstoffeinspritzung, um Kraftstoff zu der Verbrennungskammer, die dann durch eine verteilerlose Zündsystem gezündet liefern .. Brennstoffanforderungen 87 Oktanbenzin.

Allgemeine Technische Daten

Dieser Motor wird ein GM 1600 gusseisernen Motorblock mit einem Zylinderkopf aus Aluminium. Der Krümmer ist auch Aluminium und ist abgestimmt, um Gegendruck zu reduzieren, was zu mehr Leistung und Drehmoment. Elektrische Energie wird durch eine 65 A-Lichtmaschine mit dem 12-Volt und negativer Masse elektrischen System versorgt.

Physikalische Spezifikationen

Das 100 PS-Motor wiegt 181 Kilogramm (trocken), und ist 31,8 cm lang, 31,1 cm breit und 20,5 cm hoch. Der Motor 50 Grad geneigt, so dass für seine geringe Bauhöhe.

1990 3176 Cat Motor Technische Daten



Schiffsantriebsmotor, wie die Caterpillar 3176 "Legacy" Marine Motor, ist die Komponente in Wasserfahrzeugen, die sie sich vorwärts bewegt. Obwohl die 3176 Marine Motor ist nicht mehr eine Strommotor Caterpillar weiterhin die notwendigen Informationen, um Boote mit diesem Motor am Laufen zu halten ist.

Motor Technische Daten

Die 3176 Cat-Motor ist ein I-6-Viertakt-Dieselmotor. Die Emissionen sind International Maritime Organization konform. Die Bohrung ist 4,92 Zoll, während der Schlaganfall ist 5,51 Zoll. Der Hubraum des Motors beträgt 10,3 l (oder 629 Kubikzoll). Es hat eine Drehung gegen den Uhrzeigersinn von der Schwungradseite und ein 16-1 Verdichtungsverhältnis. Die Kapazität für den Motor nur Aspekt wird das Kühlsystem 45 Liter (oder 12 Gallonen). Das Schmierölsystem ist 28 Liter (7,5 Gallonen) für eine Mine. Das Ölwechselintervall ist 9475 Liter (oder 2.500 Gallonen) pro Kraftstoff. Die Netto-Motorgewicht, wenn der Motor trocken ist, wird 1,177kg (£ 2590). Der Motor wird von einem elektronischen Regler betätigt wird.

3176 Serienausstattung

Die Caterpillar 3176 Marine Motor besitzt an einen Nachkühler für die Lufteinlasssystem, sowie einen Luftreiniger / Rauch Entsorgungssystem. Ein Thermostat, Kühlwasserpumpe, Seewasserpumpe und ein fester Ausgleichsbehälter / Wärmetauscher umfassen das Kühlsystem, damit der Motor stark, ohne Kompromisse bei Sicherheit und Effizienz durchführen. Das Abgassystem ist von einem wassergekühlten Verteiler und Turbolader besteht und eine 152 mm (oder 6-inch) Rundflansch Steckdose. Das Schwungrad, Schwungradgehäuse SAE No.1 sind und innerhalb der üblichen Toleranzen von bis zu 50 Grad Celsius (50 Grad Celsius) ist. Das Kraftstoffsystem umfasst einen Kraftstofffilter, Kraftstoffförderpumpe, Kraftstoffförderpumpe und flexible Kraftstoffleitungen, die die Arbeit mit dem System einfacher und effektiver. Eine Kurbelgehäuseentlüftung, Ölkühler, Ölfilter, Mittelsumpf Ölwanne, Öl Füllstoff und ein Messstab bilden das Schmiersystem. Der Motor hat eine vordere Trägerbefestigungssystem und bietet eine SAE-A, 11-Zahn-Spline-, Hydraulikpumpenantriebs für die angetriebenen Nebenabtriebe.

Motor Abmessungen

Die 3176-Motor ist 1,543mm (oder 60,8 Zoll) und 966mm (38 Zoll) breit. Der Schiffsmotor ist 1,005mm (39,5 Zoll) hoch.

Technische Daten der Leiter eines Schiffs



Ein Schiffsleiter, die auch als "Schiffs Treppen" bezieht sich auf eine Reihe von Treppen gebaut, um in einem sehr steilen Winkel ansteigen. Sie wurden ursprünglich für Nautik Schiffe auf Grund der begrenzten Verfügbarkeit von Platz für ein Standard-Set von Treppen installiert. Leitern Schiffs werden jetzt häufig in anderen beengten Arbeitsumgebungen eingesetzt. Es gibt verschiedene Spezifikationen für die Verwendung von Schiffs Leitern, einschließlich Winkel, Gewicht Kapazität und Größe.

Lage und Winkel



Ein Schiffsleiter darf nur an Orten, die nicht passen können eine Standard-Treppenhaus verwendet werden. Der Schiffsleiter installiert werden muss, so dass dessen Winkel zur Horizontalebene (Boden, Plattform oder Boden) zwischen 50 und 70 Grad liegt. Wie alle Treppen, muss der minimale vertikale Abstand zwischen der Stufe und der Decke 7 Meter sein.

Größe



Treppenstufen sollten in Einklang Abständen installiert werden. Das ausgewählte Intervall muss zwischen 6 1/2 Zoll und 12 Zoll von Höhenunterschied von einer Lauffläche auf die nächste sein. Treppenstufen muss mindestens 4 cm tief und 18 cm breit sein. Wie alle Treppen muss jeder Lauffläche eines Schiffsleiter identisch sein.

Gewicht Kapazität



Jede Steigleitung eines Schiffs Leiter muss mit OSHA allgemeinen Arbeitsfläche Anforderungen an Tragkraft entsprechen. Die Regel besagt, dass die Treppe muss unterstützen kann fünf Mal seinen beabsichtigten Last sein. Außerdem muss eine Einzellauffläche in der Lage, 113 kg Druck in der Mitte der Lauffläche eingelegt zu widerstehen. Wenn eine Arbeitsfläche wird mehr als eine Person zu einem Zeitpunkt, zu unterstützen, wird dieses Gewicht Anforderung von 113 Kilogramm pro Person ist es beabsichtigt, die Unterstützung erhöht.

Weitere technische Daten



Alle Schiffsleitern müssen Leitplanken installiert sein. Die obere Schiene der Schutzeinrichtung müssen in der Lage, mindestens 90,7 Kilogramm der Direktdruck entweder in einer nach unten oder nach außen, ohne zu versagen standhalten. Wenn die obere Schiene zwischen 36 und 37 cm in der Höhe oberhalb der Trittstufe kann aber auch als Handlauf zu verdoppeln. Ist diese Voraussetzung nicht erfüllt ist, muss ein zusätzlicher Handlauf installiert werden. Schienen mindestens 1/4 Zoll im Durchmesser. Leitern Schiffs sind verpflichtet, haben Schutzvorrichtungen installiert 6 Zoll hinter der Lauffläche und parallel zur Neigung der Leiter. Diese Wachen sind wichtig, um zu Fuß eine Schiffsleiter Benutzers rutscht durch die Rückseite der Leiter beim Klettern zu verhindern.

Technische Daten der My 1998 Kawasaki 1100 Zxi



Obwohl in mancher Hinsicht Reiten ein Jet-Ski ist ein viel wie Motorradfahren auf dem Wasser, gibt es einige wichtige Unterschiede. Jet-Skis nicht bremst, sondern Wasserfahrzeuge sind in der Regel nach vorne Schwung verlieren, wenn das Gerät ausgeschaltet ist viel schneller als Landfahrzeuge geschnitten. Jetskis häufig das Wasser verlassen und durch die Wellenkämme führen. Die 1998 Kawasaki 1100 Zxi wurde entwickelt, um für diese Unterschiede unterzubringen.

Motor Technische Daten

Die 1998 Kawasaki 1100 Zxi hat einen Zweitakt-Dreizylinder-Motor, der 120 Pferdestärken bei 6,750rpm entwickelt. Es verfügt über ein Kurbelgehäuse Membraneinlass-System und entwickelt 364 Kilogramm Schub. Es hat eine Verschiebung 1,071 Kubikzoll, eine Bohrung und einem Hub von 80,0 und 71,0 und einem Kompressionsverhältnis von 5,8 zu 1. Es wird durch eine einstufige Axialströmungs Strahlpumpe angetrieben und durch Wasser Induktions abgekühlt. Der Vergaser ist ein Dreifach CDCV 38s mit einem einzigen Kraftstoffpumpe. Es hat Superlube Öleinspritzschmierung, digitale CDI Zündung und eine Schlüsselelektrostarter.

Körper Spezifikationen

Die Länge des 1998 Kawasaki 1100 Zxi ist 108,7 Zoll (knapp über 9 Fuß) ist die Breite 42,1 Zoll (etwas mehr als dreieinhalb Meter) und die Höhe ist 39,3 Zoll (etwas mehr als eine dreiviertel Meter). Es wiegt 267 Kilogramm. Die Kraftstoffkapazität 13,7 Gallonen mit einem 1,8 Gallonen Reservetank und die Ölmenge beträgt 4,0 Liter. Der Rumpf hat einen tiefen V-Design, um die Stabilität zu erhöhen, ohne abnehmende Fahrgeschwindigkeit. Sonder (patentiert) Seitenschürzen schützen die Passagiere vor Spritzwasser und auch in scharfen Kurven zu unterstützen.

Besondere Merkmale

Die 1998 Kawasaki 1100 Zxi hatte so viele Besonderheiten, die das Design 1100 wurde seit mehreren Jahren mit sehr wenig Änderung fortgesetzt. Das Bedienfeld verfügt über doppelt so viele wie die meisten Anzeigen Wasserski und die Anzeigen sind groß, leicht ablesbare LEDs. Sensoren umfassen einen Motortemperaturfühler und ein Summer, der den Benutzer warnt, wenn das Öl niedrig ist. Die Ölversorgungsleitung ist mit dem Drosselkabel verbunden, um eine geeignete Öl-Gas-Gemisch sicherzustellen. (Zwei-Takt-Motoren muss Öl in dem Gas vermischt, bevor es gezündet wird.) Die 1998 Kawasaki 1100 Zxi führte auch eine Low-Speed-Reverse, die es viel einfacher, in der Nähe der Anklagebank zu manövrieren ist. Es gibt eine offene hintere Plattform mit einer einklappbaren Stufe, die es leicht, die Jet-Ski aus dem Wasser und verschiedene Staufächer wieder montieren lässt - unter den Sitzen und einem großen Handschuhfach auf der Rückseite Deck.

Polaris Scrambler 400 Technische Daten



Der Scrambler 400 ist ein Allradantrieb ATV zunächst von Polaris in den späten 1990er Jahren hergestellt. Der kleine Bruder des stärkeren Scrambler 500, ist die Polaris Scrambler 400 in der Lage, eine Geschwindigkeit nähern 70 Stundenmeilen erreichen. Es wurde ursprünglich für eine UVP von 3.216 £ freigegeben.

Allgemeine Motor und Getriebe Specs

Die Polaris Scrambler 400 eine Einzylinder-Zweitaktmotor mit einem Hubraum von 378cc. Es verfügt über eine Bohrung und Hub von 83mm von 70mm und ist quer montiert. Der Motor verfügt über digitale Zündung und eine Nasskupplung. Der Motor ist mit Öleinspritzung und verwendet einen 34mm CV Mikuni Vergaser.

Transmission und Treibstoff

Die Polaris Scrambler 400 hat die Polaris Variable Transmission, mit vorwärts und rückwärts. Es verfügt über ein Tankvolumen von 4,0 Gallonen.

Brems- und Fahrwerks Specs

Die Polaris Scrambler 400 verwendet eine einzige ausgehebelt hydraulische Scheibenbremsen für Vorder- und eine fußbetätigte Hinterradbremse mit einem hydraulischen, Gegenkolbensattel und einer Hinterachse Festscheibe. Es verfügt über eine hydraulische, Allrad Sperre für eine Feststellbremse. Die Vorderradaufhängung in der Scrambler 400 MacPherson-Strebe, mit 8.2 Zoll des Spielraums. Die Hinterachse wird ein progressiv gewickelten Schwinge mit 10,5 cm Federweg.

Abmessungen, Gewicht und Reifen Technische Daten

Der Scrambler 400 hat eine Länge von 74,5 cm, eine Höhe von 47,0 cm, eine Breite von 46,5 cm, ein Gewicht von 218kg. Und einen Radstand von 49,75 Zoll. Die Vorderreifen sind 23 / R und die Hinterreifen sind 22/11 R10. Es kann 386kg zu schleppen.

Technische Daten des 4320 John Deere Traktoren



Der 4320 ist ein kompakter Traktor von John Deere gefertigt. Das Unternehmen entwickelt, die Traktor die meisten speziell für landwirtschaftliche Zwecke. Jedoch mit unterschiedlichen Werkzeugen und Geräten bis hin zur 4320 eingehängt, kann ein Bediener des Traktors für eine Vielzahl von Anwendungen und Arbeitsplätzen zu verwenden.

Motor Technische Daten

John Deere stattet das 4320 Traktor mit 4024T-Motor. Dieser Motor verfügt über einen Vierzylinder-Design. Es hat eine maximale Leistungspotential von 48 PS bei 2,400rpm, während sowohl das Zahnradgetriebe und hydrostatische Getriebe eine 39,9 Zapfpferdestärkenklasse. Der Durchmesser und Hub des Motors messen 3,39 von 4,13 Zoll, und das Kompressionsverhältnis 20 zu 1. Die Maschine hat ein Drehzahlbetriebsbereich von 950 bis 2.600. Die 4024T läuft auf Dieselkraftstoff und verfügt über eine eingegossene Blockzylinderlaufbuchse.

Größe

Das Fahrerhaus-less, oder offen, Version des Traktor 14,5 Gallonen Dieselkraftstoff zu halten, während der Kabinenversion kann 13,8 Gallonen zu halten. Die offene Version hält 6,4 Liter Kühlflüssigkeit und der Kabinenversion hält 8,8 Liter. Die Open 4320 Traktor hat ein Schiff Gewicht 1678kg., Und das Taxi-Version hat eine Schiffsgewicht von 1971kg. Radstand des Traktors misst 71,5 Zoll. Die Standard-Vorderreifen Größe ist 8,00 bis 16 R1, während der hintere Reifengröße ist 13,6-28 R1.

Eigenschaften

Der Traktor verfügt über eine Übertragung, die 12 Vorwärtsgänge und 12 Rückwärtsgänge hat. Endantriebsmechanismus System verwendet ein Planetenbauweise und die Lenksportlenktechnik. Die Bremsen sind mit einem nassen Lamellendesign. Der Kupplungsdesign verwendet eine Doppel nass, Lamellensystem. Das Hydrauliksystem trägt eine offene Mitte Design, und der Entwurf des Steuer verwendet eine Lageregelung. Das Kraftstoffsystem verfügt über Direkteinspritztechnologie. Die optionale Kabine bietet 360-Grad-Sicht und erfüllt offiziellen Überrollschutz-Standards.

Zubehör

Die Betreiber können eine Vielzahl von Anlagen auf der Vorder- oder Rückseite des 4320 Traktor anhängen. Diese Anlagen gehören ein Düngerstreuer, ein Rasenmäher, ein Kratzen Klinge, einen Boden Eimer, Traktor Bodenfräsen, ein Landwirt, eine Power-Box Harke, eine Box Klinge, eine Bagger und einen Belüfter oder Stopfer. Aufgrund der Fähigkeit, eine Reihe von Anlagen und Geräte anschließen, die 4320 ist eine praktische landwirtschaftliche Zugmaschine.

Technische Daten des Baldwin Orgel Modell C-630 T



Die Baldwin Piano Company begann mit der Herstellung Orgeln und Klaviere aus dem 19. Jahrhundert. Im Laufe der Jahre wurden die klassischen Komponisten wie Igor Strawinsky und Béla Bartók und bemerkenswerte Musiker wie Elton John und Ben Folds bekannt, dass Baldwin Instrumente zu spielen, aber das Unternehmen ging in Konkurs im Jahr 1983, bevor er von Gitarrenhersteller Gibson im Jahr 2001. Sie bleiben erworben eine Tochtergesellschaft, wenn sie nicht mehr in Produktion sind.

Geschichte

Dwight Hamilton Baldwin machte den ersten Baldwin Piano im Jahre 1891, eine aufrechte Modell. Die erste elektronische Orgel würde im Jahr 1946 hergestellt werden, ein 32-Tasten, Zweipedal-Modell ähnlich einer Pfeifenorgel. In den folgenden Jahrzehnten würden die Organe größer werden, erweitert, um 61 Tasten. Baldwin entwickelte eine "allmähliche lose Schlüssel" System zur Verhinderung Klicks beim Auftreffen auf die Schlüssel und einen eingebauten Reverb, einen Sound, der natürlicher und weniger elektronischen war, Entwicklungen, die den Weg für die C-630 T. ebnen würde erhalten

Aussehen

Die Baldwin C-630 T verfügt über zwei Tastaturen und insgesamt 61 Tasten. Ein Verriegelungs rolltop Abdeckung kann über die Tastatur, um sie zu schützen, wenn nicht verwendet. Der Körper ist aus massivem braunem Holz gefertigt und die Tasten sind aus Kunststoff. Speichertasten für die Stimmen sind weiß und sitzen an der Spitze der Orgel, über den Tastaturen. Steuertasten wie Lautstärke sind klein und schwarz, sitzen auf der rechten Seite der Tastatur.

Technische Daten

Ein 12-Schritte-Umsetzer ermöglicht verschiedene Schlüssel, um über die beiden Tastaturen verwendet werden. Es gibt 34 Stimmen und Effekte, die zwei Glockenspiel, drei Kupplungen, Vibrato, Ton-Expander und Hall gehören. Es gibt zwei Hand Pedale. Dieses Organ hat interne Lautsprecher, ein Hauptorgan Lautsprecher voreingestellt und ein Echo Preset.

1996 Mercruiser 4,3 Liter Technische Daten



Die 1996 Mercruiser 4.3 Liter Bootsmotor ist für den Einsatz mit Wasserfahrzeugen von Pontons, kleinere Familienstand Boote konzipiert. Motoren können paarweise auf höhere Leistung und bessere Leistung beim Schneiden durch das Wasser zu erreichen kombiniert werden. Technische Daten Motor zeigen die für die zwei Versionen des Bauteils durch Mercruiser 1996 erbaut verfügbar PS.

Die 4,3 LX Alpha-1

Die Mercruiser 4,3 LX Alpha-1 bietet die Leistung der Linie 1996 Richtfest bei 180. Der Viertakt-Sechszylinder-Motor verfügt über eine hydrodynamische Design mit einem Übersetzungsverhältnis von 1,81: 1. Mindest Umdrehungen pro Minute für die 4.3 LX mit dem Gashebel offen ist um 4400 mit einem Maximum von rund 4.800. Diese Nummern können auf Leistung und Zustand des Motors abhängig. Die Spline-Zählung für diese Mercruiser Motor 15.

Die 4,3 l Alpha-1

Die Mercruiser 4,3 L Alpha ist eine abgespeckte Version des LX Angebot leicht verringert PS bei 160. Der Viertakt-Sechszylinder-Motor gleich bleibt mit einem Übersetzungsverhältnis von 1,81: 1. Minimale und maximale Drehzahlen für den 4,3 L bleiben die gleichen wie ihr größeres Pendant bei 4400 bis 4800 mit dem Gashebel weit offen. Die Spline-Zählung für den Außenbordmotor ist 15.

Mercruiser Z-Antriebsmotoren

Heckmotoren sind an der Rückseite des Wasserfahrzeugs angeordnet und arbeiten, um das Fahrzeug zu lenken. Die Standard-Abgasaustritt für Mercruiser Z-Antriebsmotoren ist durch den Propeller. Um die Haltbarkeit der Motoren liefern, umhüllt Mercruiser des Motors in einer korrosionsbeständigen Aluminiumkupferlegierung Shell. Neu gekaufte Modelle sind mit einem Drei-Jahres-Garantie gegen Korrosion. Jedoch wird der mit 1996 4,3-Liter-Z-Antriebe nicht in der Lage, diese Vorteile nutzen können.

1978 Mercedes 300D Technische Daten



Der Mercedes-Benz 300 D 1978 Modell war das dritte Jahr der Serie und bietet überlegenen Stil und Luxus. Der Mercedes-Benz 300D bot Käufer ein Dieselmotor, der eine effizientere Benzinverbrauch als Benzinmotoren und Features wie elektrische Fensterheber und Schlösser, die in 1978 noch üblich waren Ort zur Verfügung gestellt.

Motor Technische Daten

Die 1978 Mercedes 300D Modell angeboten Motor Optionen, die ähnlich wie die 1977-Modell, mit Ausnahme von einem 3,0-Liter-Fünfzylinder waren, mit Turbolader Garrett Engine, die in diesem Jahr entwickelt wurde, aber nicht als Option bis Ende 1978 Verkaufsjahr verfügbar . Die 1978 vorgestellten Modell 300D 195 Fuß-Pfund Drehmoment und gemittelt 2400 Umdrehungen pro Minute. Die 300D 1978 Modell Motor prahlte auch vorne und hinten Teleskopstoßdämpfer, die Standard kam.

Farboptionen

In Bezug auf die Farboptionen, hatten die Käufer eine Vielzahl von Stiloptionen zur Auswahl. Innenfarbe Optionen aus traditionellen Grau- und Schwarztöne variiert werden, um Holz-Korn-Optionen, die gewöhnlich für das Armaturenbrett ausgewählt wurden. Tradition auch für den Außenbereich Farbauswahl mit den beliebtesten Farben als Nachtblau, klassisch schwarz, antik weiß und dunkelblau ausgeschlossen. Ein paar helle Farben wurden für die 1978-Modell zur Verfügung gestellt und können benutzerdefinierte vom Käufer bestellt werden. Unter diesen kundenspezifischen Farben waren Aqua blau, tiefes Kirschrot und kanariengelben.

Größe

Die 1978 Mercedes 300D war in einer Vielzahl von Stilen, einschließlich der Limousine, Kombi und Coupé erhältlich. Die in Deutschland hergestellte Standard-Limousine Modell gemittelt 1365kg. und 14033gr Gewicht und war 186 cm lang, 70,3 cm breit und 56,6 cm hoch und hatte einen Wendekreisdurchmesser von 37 Fuß. Die 1978 Mercedes 300D prahlte auch einen Radstand von 110 cm und vorgestellten Stahlblechräder sowie eine geteilte Kardanwelle Antriebsstrang. Sowohl die vordere und hintere Federn kam mit Schraubenfedern, Drehstab-Stabilisator und einem zusätzlichen Gummiaufhängung Standard, der auf den Fahrzeugabmessungen zu erhöhen geholfen.

Schatten 1100 Technische Daten



Honda Motor Company wurde 1948 gegründet, und das Unternehmen begann zunächst durch die Produktion streng Motorräder. Honda begann mit der Produktion seiner Schattenlinie von Motorrädern im Jahr 1983, und heute stellt sie immer noch. Sie werden in der Art einer Kreuzfahrt Motorrad gebaut, und der Maschinengrößen reichen von 125 ccm bis 1800 ccm. The Shadow 1100 wurde zuletzt im Jahr 2007 produziert.

Motor Technische Daten

Der Honda Shadow 1100 hat eine 45-Grad-V-Twin, 1099 Kubikzentimeter-Motor. Dieser Motor ist vier Schlaganfall und ist in der Lage, 58 PS bei 2500 Umdrehungen pro Minute. Die Zylinderbohrung hat einen Durchmesser von 87,5 mm, und der Kolbenhub ist 91,4 Millimeter. Der Motor ist flüssigkeitsgekühlt und verfügt über zwei Gleichlauf 36-Millimeter-Vergaser. Das Zündsystem ist digital und das Startsystem elektronisch ist. Der Honda Shadow 1100 ist nur mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe erhältlich.

Fahrwerk / Bremsen / Reifen-Spezifikationen

Die Vorderradaufhängung auf der Honda Shadow 1100 ist ein 41-Millimeter-Gabel, dass das Rad auf 6,3 Zoll Reisen ermöglicht. Die hintere Aufhängung auf der Schatten 1100 Dual Schocks, die eine Fünf-Position Federkraft Einstellbarkeit haben und ermöglicht es dem Rad auf 3,9 Zoll zu reisen. Die Vorderradbremse ist eine 296-Millimeter-Einzelscheibe, die eine Doppelkolben-Bremssattel verfügt. Die Hinterradbremse ist eine Standard-Drum-Stil Bremse. Der Vorderreifen an der Honda Shadow 1100 eine Breite 100 mm und ein Aspektverhältnis von 90. Die vorderen Rand hat einen Durchmesser von 19 Zoll. Die Hinterreifen hat eine Breite von 170 mm und ein Aspektverhältnis von 80. Die hinteren Rand hat einen Durchmesser von 15 Zoll.

Größe

Der Honda Shadow 1100 verfügt über einen 32-Grad-Neigung und eine 152,5-Millimeter-Trail. Rake ist der Winkel zwischen dem Headset Rohr und einer vertikalen Linie. Trail ist eine imaginäre Linie, entlang der Bahn des Headset Rohr auf den Boden. Der Sitz befindet sich 28,7 Zentimeter über dem Boden, und der Radstand beträgt 65 Zoll. Dieses Bike wiegt 252 Kilogramm und kann 4,2 Gallonen Benzin zu halten.

Technische Daten auf einem 2.3L L4 DOHC 16-Ventil-Motor Mazda



Mazda ist eine japanische Autohersteller im Jahr 1920 gegründet wurde Der leistungsstarke, MZR-L3T 2,3-Liter-Motor ist einer der stärksten Motoren Mazda, und es ist in Modellen wie dem Mazda Speed ​​3 vorgestellt.

Motor Technische Daten

Der MZR-L3T ist eine 2,3-Liter-Vierzylinder-Turbomotor. Kraftstoffsteuersystem dieses Motors ist ein zwei obenliegenden Nockenwellen, die vier Ventile pro Zylinder verfügt. Der Turbolader ist eine Warner-Hitachi K04 und verfügt über eine Luft-Luft-Ladeluftkühler. Die MZR-L3T verfügt über eine direkte Coil-on-Plug elektronische Zündung. Sowohl der Motorblock und Zylinderkopf aus einer Aluminiumlegierung hergestellt.

Leistung

Der MZR-L3T ist in der Lage, 263 PS bei 5,500rpm. Die diesMotorNennDrehmoment beträgt 280 Pfund-Füße auf 3,000rpm. Der MZR-L3T hat eine Redlinefunktion Geschwindigkeit 6,700rpm, die die maximale Geschwindigkeit des Motors kann ohne eine Beschädigung seiner Komponenten zu erreichen, ist.

Internals und andere Informationen

Zylinderbohrung dieses Motors hat einen Durchmesser von 3,4 Zoll und einen Hub Kolbenlänge von 3,7 Zoll. Das Verdichtungsverhältnis beträgt 9,5: 1, und dieser Motor erfordert unverbleites Superbenzin.

© 2017 - mischastyle.com| Contact us: webmaster# mischastyle.com