Outdoor-Landschaftsgestaltung, über typische Fechten und Gebüsch können Tiefe und Schönheit zu einer Eigenschaft hinzufügen, während auch seine Parameter zu definieren. Eine übliche Art von Hof Dekor in der Landschaftsplanung verwendet wird, ist die Steinsäule. Säulen bieten Höhe für einen flachen Hof, und oft dazu dienen, eine Eingangspunkt auf dem Grundstück zu identifizieren, wie zum Beispiel eine Einfahrt, Veranda, zu Fuß oder Garten Öffnung. Die meisten Säulen oder Spalten sind jedoch aus Holz, mit einem anderen Erscheinungsbild erzeugt werden. Sie können Ihre bestehenden Holzsäulen in attraktive Steinsäulen mit ein paar Ratschläge für Heimwerker-Techniken zu konvertieren.

Anleitung

1 die Breite der Holzsäulen sowie den Abstand zwischen den Säulen und alle Objekte in der Nähe, wie Türen oder Bürgersteigen messen, um zu bestimmen, wie viel Platz Sie für die Arbeit mit. Hinzufügen eines Steinfurnier zu den Säulen wird sie breiter zu machen, und damit mehr Platz.

2 Decken Sie die Holzsäulen mit Teerpappe, mit dem Hammer Hefter, um das Papier zu sichern. Decken nur die Oberflächen, auf die Sie über das Hinzufügen von Stein zu planen.

3 Markieren Sie die äußersten Ränder, wo Sie den Stein hinzuzufügen, mit Senkblei. Verwenden Sie diese als Führer während Sie arbeiten.

4 Mischen Sie einen Eimer mit Mörtel und fügen Sie einige auf eine Kelle. Glätten Sie den Mörtel über die Dachpappe, eine Grundschicht aus Mörtel auf den Säulen zu erstellen.

5 Raue bis der Basislack mit einer Drahtbürste, um eine unebene Oberfläche zu schaffen. Lassen Sie diese Schicht vollständig trocknen.

6 Mörtel Gießen um die Basis jeder Säule, mit Ihrem Lotlinien als Führer. Drücken Sie Ihre erste Schicht der Steine ​​in diesem Mörtel. Füllen Sie die Lücken zwischen den Steinen mit Mörtel.

7 Glätten Sie noch eine Schicht von Mörtel oben auf den Steinen. Stellen Sie sicher, dass der Mörtel füllt die Lücke zwischen dem Stein und dem getrockneten Basislack.

8 Legen Sie eine weitere Schicht von Steinen. Ordne die Steine ​​so, dass sie die Bereitstellung gewisse Unterstützung und wäre in der Lage zu stapel bleiben ohne Mörtel.

9 Füllen Sie die Lücken zwischen den Steinen mit Mörtel. Wiederholen Sie die Schritte 7 bis 9, bis Sie den gewünschten Bereich der Säulen vollständig abgedeckt haben. Füllen Sie die verbleibenden Lücken, vor allem zwischen dem Holzboden und die Steine.

10 Lassen Sie den Mörtel vollständig trocknen.