mischastyle.com

Wie kann ich die Öffnung des IBM R50?



Wenn Sie einen IBM ThinkPad R50 Notebook-Serie besitzen, möchten Sie möglicherweise Komponenten des Computers, um seine Leistung zu verbessern gelegentlich zu aktualisieren. Oder müssen Sie möglicherweise eine fehlerhafte Komponente zu ersetzen. Um Reparaturen oder Upgrades durchzuführen, müssen Sie zuerst öffnen Sie den Laptop, so dass Sie seine Komponenten zugreifen können. Die IBM R50 Reihe von ThinkPads verwendet einen Typ der modulare Aufbau, die macht die Demontage der Computer-Komponenten viel einfacher als mit einigen anderen Modellen zu gelangen. Demontage eines R50-Serie Notebook erfordert keine Spezialwerkzeuge und ist für die meisten technisch versierte Leute können in weniger als einer Stunde durchzuführen.

Anleitung

1 Fahren Sie den Laptop und das Netzteil abtrennen. Drehen Sie den Computer um, so dass er in Richtung der Unterseite nach oben.

2 Schieben Sie die Akkuverriegelung Riegel in die Stellung "entriegelt". Schieben Sie den Akku aus seinem Schacht. Setzen Sie auf ein Anti-Statik-Armband und Clip seinem anderen Ende mit einem Metallgegenstand.

3 Entfernen Sie die Festplattenabdeckung Befestigungsschraube, die in der oberen rechten Ecke des Laptops ist, wenn Sie an der Unterseite des Computers mit der Batterieseite Nähe zu suchen. Entfernen Sie die Steckplatzabdeckung und ziehen Sie die Festplatte.

4 Suchen Sie die Speicherplatzabdeckung, die ein kleines Bild eines Speichermoduls auf sie hat. Entfernen Sie die Befestigungsschraube mit dem Kreuzschlitz-Schraubendreher, und entfernen Sie die Steckplatzabdeckung. Drücken Sie die Haltelaschen des Moduls nach außen und entfernen Sie das Speichermodul.

5 Entfernen Sie die drei oder vier Schrauben (abhängig von der R50-Serie-Modell) auf der Unterseite des Laptops, die ein kleines Bild einer Tastatur neben ihnen. Klappen Sie den Laptop um, so dass es richtig herum.

6 Drücken Sie die Kunststoffoberfläche auf die Form (knapp unterhalb der Power-Taste) nach vorne, bis die Tastatur löst sich von den Haltelaschen, die es in Position zu halten. Ziehen Sie die Tastatur heraus leicht, bis Sie das Tastatur-Anschlusskabel zu erreichen. Trennen Sie das Kabel von der Hauptplatine und setzen Sie die Tastatur beiseite.

7 Entfernen Sie die Schraube, die die Ultrabay oder Optical Bay Gerät (CD / DVD-Player) in Position hält. Schieben Sie das Gerät aus dem Laptop und legen Sie sie beiseite.

8 Drücken Sie die Haltebügel für die primäre Speichermodul (unterhalb der Tastatur) nach außen. Entfernen Sie das Modul und zur Seite legen.

9 Suchen Sie die Modemtochterkarte in der oberen rechten Ecke der Tastatur einfügen Bereich. Entfernen Sie die drei Befestigungsschrauben und ziehen Sie das Modemtochterkarte von der Hauptplatine. Legen Sie die Karte und Schrauben beiseite.

10 Entfernen Sie die drei Schrauben, die den Prozessor-Lüfter-Einheit zu befestigen. Ziehen Sie den Lüfter vom Mainboard und legen Sie sie beiseite.

11 Lösen Sie den ZIF-Sockel für den Prozessor, indem Sie die Nockenschraube gegen den Uhrzeigersinn mit einem Schlitzschraubendreher. Entfernen Sie den Prozessor aus dem Sockel.

12 Austausch der defekten Teile oder umzubauen.

13 Bringen Sie die Komponenten in umgekehrter Reihenfolge wie bei ihrem Ausbau.