mischastyle.com

Wie man eine Wand Baldachin bauen



Es gibt viele verschiedene Arten von Überdachungen für Ihr Bett. Sie können Vorhänge, die den ganzen Weg rund um Ihr Bett zu hängen; Vorhänge, die bis in die Mitte des Bettes zu verlängern; oder Vorhänge, die von der Decke fallen. Für ein klassisches, elegantes Aussehen --- und ohne all die Vorhänge --- versuchen eine Wand Baldachin. Die Baldachin Vorhänge an der Innenseite einer Ziergesims angeschlossen ist, dann das Gesims an der Wand über dem Bett angebracht. Die Baldachin Vorhänge kehren zu jeder Seite des Bettes, so dass Sie Ihr Zimmer einen königlichen Blick zum kleinen Preis.

Anleitung

1 Messen Sie die Höhe von Ihrem Zimmer vom Boden bis zur Decke. Kaufen Sie Ihre Stoff in der entsprechenden Länge, von der Decke bis zum Boden erstrecken.

2 Führen Sie einen Stoffstreifen Kleber entlang der Innenseite des Gesims. Kleber das Gewebe um die Innenseite des Gesimses, so dass die Öffnung des Gewebes ist in der Vorderseite des Gesimses. Das Gewebe kann leicht in der Vorderseite des Gesimses lappen, wenn es überschüssige Material.

3 Bestimmen Sie, wo Sie möchten, dass Ihre Dach hängen. Im Allgemeinen sollte es an der Wand über dem Bett etwa zehn Zentimeter von der Decke zentriert werden. Verwenden Sie Ihre Maßband, genau zu bestimmen, wo das Gesims platziert werden soll und markieren Sie die Stelle mit einem Bleistift.

4 Halten Sie das Gesims an der markierten Stelle und vorzubereiten, um sie an die Wand zu nageln. (Möglicherweise müssen Sie jemand helfen.)

5 Legen Sie die Nagelpistole in das Innere des Gesims. Ziehen Sie die Nagel-Pistole, einen Nagel durch die Rückseite des Gesimses und in die Wand drehen. Setzen Sie vier Nägel.

6 Stellen Sie die Haube Vorhänge in der Front des Gesimses so die Vorhänge überstreichen die vor Ihr Bett.