mischastyle.com

Wie Two-Story Wände in einem Stairway Farbe



Malerei ein Treppenhaus ist nicht so schwierig, wie es zunächst erscheinen mag, aber es kann gefährlich sein, wenn Sie nicht ordnungsgemäß das Gerüst gesetzt. Ruppige, Schaukeln oder instabile Gerüste können Sie veranlassen, beim Malen zu fallen. Sicherstellen, dass das Gerüst sicher und daß die Schenkel des Gerüsts liegen an der Steigleitung an der Stufe statt auf der Kante der Stufe zu Stürzen zu vermeiden. Gönnen Sie sich genügend Zeit, um eine Treppen Malerei Projekt zu vollenden, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten und zu vermeiden, dass fehlende oder Unebenheiten streichen zu müssen.

Anleitung

1 Decken Sie die Treppe mit einem Staubblatt. Sichern Sie das Tuch, um die einzelnen Schritte mit Klebeband, um nicht darüber zu stolpern das Tuch.

2 Legen Sie eine Trittleiter auf dem Treppenabsatz am oberen Ende der Treppe.

3 Rühren Sie die Grundierung, bis die Farbe ist glatt und konsistent.

4 Tauchen Sie den Pinsel in die Primer und Spuren die Kanten der Wand mit der Bürste einschließlich der Decke, Sockelleisten und Ecken. Verwenden Sie die Trittleiter, um die Decke zu erreichen.

5 Gießen Primer in eine Farbwanne und rollen einen Farbroller durch die Schale. Anwenden Farbe auf die Wand mit der Farbrolle von oben nach unten auf der Wand, mit der Verlängerungsstange mit der Farbrolle, um die Decke zu erreichen. Prime so viel von der Gegend, wie Sie sicher erreichen vom Boden und der Trittleiter.

6 Stellen Sie das Gerüst auf der Treppe und stellen Sie die Beine, so dass ein Bein kürzer ist als der andere. Achten Sie darauf, die Beine fest verschlossen und des Gerüsts vor dem Aufstieg auf der Oberseite des Gerüstlage. Stellen Sie das Gerüst auf das obere Ende der Treppe, so dass Sie über die Wand im Bereich erreichbar von der Landung weiter.

7 Tauchen Sie den Pinsel in den Härter und weiterhin Rückverfolgung der Wand an der Decke.

8 Rollen Primer an die Wand von der Decke bis zum Boden und füllte die Rolle nach Bedarf. Arbeiten Sie langsam, Auftragen der Grundierung gleichmäßig.

9 Fahren Auftragen von Farbe, bis Sie nicht mehr die Restwand zu erreichen, und bewegen Sie den Gerüsten. Regeln Sie die Beine auf dem Gerüst nach Bedarf, wie Sie die Treppe hinunter zu bewegen. Wie Sie die Treppe hinunter zu bewegen, müssen Sie die Beine auf dem Gerüst zu erhöhen, um seine Höhe zu erhöhen, so dass Sie die Decke erreichen. Die Grundierung über Nacht trocknen.

10 Rühren Sie die Farbe und tauchen Sie den Pinsel in die Farbe.

11 Malen Sie die Ecken, entlang der Fußleisten und Decken mit dem Pinsel an der Spitze der Treppe, mit dem Trittleiter, um die Decke zu erreichen.

12 Geben Sie den Restwand mit dem Farbroller. Üben Sie keinen Druck auf den Farbroller anwenden, wie Sie malen, weil dieser Druck zu einer ungleichmäßigen Farbmenge an der fertigen Wand führen. Wenn die Rolle nicht mehr überträgt glatte, gleichmäßige Farbe an der Wand, füllen Sie die Rolle mit Farbe.

13 Bewegen Sie den Gerüstbau zurück zum oberen Ende der Treppe und weiter Zugabe von Farbe an der Wand mit dem Pinsel und Rolle. Verschieben Sie das Gerüst nach Bedarf, wie Sie die Treppe hinunter zu arbeiten. Lassen Sie die Farbe einige Stunden vor Beginn der zweiten Schicht zu trocknen.