PlayStation oder PSX, können Spieler, die Multiplayer-Spielen mit anderen Spielern über das Internet spielen wollen ePSXe, eine PSX Emulator, der mit einer Vielzahl von Game-Controller und Grafikkarten kompatibel ist. Kaillera, ein Spiel-Server-Programm, ermöglicht es Spielern, Spiele aus ihren Computern zu Hause, und die Benutzer mit dem Kaillera-fähige Version von CyberPad können Kaillera gehosteten ePSXe Spiele kommen zu hosten.

Anleitung

CyberPad Installations

1 Laden Sie die Kaillera-basierte Version von CyberPad vom CyberPad Website.

2 Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene ZIP-Datei.

3 Öffnen Sie den Ordner ePSXe.

4 Ziehen Sie die Datei "kailleraclient.dll" in das Hauptverzeichnis ePSXe (das gleiche Verzeichnis, in dem die Programmdatei ePSXe).

5 Ziehen Sie die Datei "cpka.dll" in das Verzeichnis "Plugins" im ePSXe Ordner.

Nehmen Sie an einem Game Server

1 Doppelklicken Sie auf das Symbol, um das ePSXe Programm zu starten.

2 Klicken Sie auf "Konfiguration" in der oberen Menüleiste auf "NetPlay" und klicken Sie auf "CyberPad."

3 Legen Sie die PSX-Spiel, wenn Sie mit einer ursprünglichen PSX-Spiel-Disc spielen.

4 Klicken Sie auf das Feld neben "File-Run", und wählen Sie ein Spiel oder wählen Sie das Laufwerk, das die ursprünglichen PSX-Spiel-Disc ist in. Klicken Sie auf "OK".

5 Geben Sie einen Benutzernamen in das entsprechende Feld ein und klicken Sie auf "OK". Eine Liste der derzeit laufenden Spiel-Server wird angezeigt.

6 Doppelklicken Sie auf einen Server, um das Spiel anzuschließen.