Im Jahr 1981, dem japanischen Hersteller Suzuki veröffentlichte mehrere 450er-Bikes in der GS-Serie. Diese Räder hat den gleichen Motor, aber unterschieden sich in ihrer Gestaltung und Art.

Motor

Die 1981 GS 450 Fahrräder werden jeweils von einem Viertakt-Zweizylinder-DOHC-Motor, der 448cc verdrängt angetrieben. Das Verdichtungsverhältnis beträgt 9-zu-1, und die Bohrung zu Hub-Verhältnis ist 2,8 Zoll zu 2,2 Zoll. Der Motor ist luftgekühlt und liefert Strom über ein Sechsgang-Getriebe mit Kettenantrieb.

GS 450E

Der 450E Funktionen sportliches Styling mit einem Stahlkraftstofftank und Schalensitz. Es misst 81,9-by-29.5-by-43.3 Zoll, mit einem Radstand von 54,3 Zoll und einem Trockengewicht von 175 Kilogramm. Die Kraftstoffkapazität 4 Gallonen.

GS 450L

Der 450L ist ein Fuß-Forward-cruiser-Stil Fahrrad, das misst 82,3-by-33.5-by-47.6 Zoll, mit einem Radstand von 54,5 Zoll und einem Trockengewicht von 174 Kilogramm.

GS 450S

Die GS-450S verfügt über Sport Verkleidung und niedrigen europäischen Stil Lenker. Das Fahrrad misst 81,9-by-29.5-by-49.2 Zoll, mit einem Radstand von 54,3 Zoll und einem Trockengewicht von 175 Kilogramm.