Subaru ist ein japanischer Automobilhersteller für die Verwendung von Boxermotoren in Fahrzeugen bekannt. TV-Spots für Subaru präsentieren häufig die Zähigkeit der Marke und hielt in der die meisten von schwierigem Gelände. So robust wie Subaru Autos sein könnte, werden Teile wie die Scheinwerfer müssen irgendwann ersetzt werden. Der Scheinwerfer ist an der Vorderseite des Fahrzeugs befinden, und mit einfachen Reparatur Fähigkeiten, werden Sie in der Lage, Ihre Scheinwerfer ohne zu versuchen, die Hilfe eines professionellen Mechaniker ändern.

Anleitung

1 Pop öffnen Sie die Motorhaube Ihres Subaru mit der Haube Lösehebel unter der linken Seite des Lenkrads und stützen sie auf.

2 Suchen Sie die vier Clips, die den oberen Teil des Stoßfängers des Fahrzeugs anschließen und entfernen Sie sie, indem Sie sie gegen den Uhrzeigersinn mit einem Schraubendreher dann Herausziehen von Hand.

3 Sehen Sie unter dem Stoßfänger mit einer Taschenlampe. Finde die zwei Clips, die den Boden des Stoßfängers mit dem Chassis des Fahrzeugs zu verbinden. Entfernen Sie sie, indem Sie sie gegen den Uhrzeigersinn mit der flachen Schraubendreher dann Ziehen des Clips mit den Fingern.

4 Finden Sie die drei Clips Halten der Stoßstange auf das Chassis des Autos auf der Fahrerseite in der Rad-und neben dem Reifen. Entfernen Sie sie, indem Sie sie gegen den Uhrzeigersinn mit der flachen Schraubendreher dann Ziehen des Clips mit den Fingern.

5 Suchen Sie die drei Clips Halten der Stoßstange auf das Chassis des Autos auf der Beifahrerseite in der Rad-und neben dem Reifen. Entfernen Sie sie, indem Sie sie gegen den Uhrzeigersinn mit der flachen Schraubendreher dann Ziehen des Clips mit den Fingern.

6 Führen Sie einen Schraubendreher in das Loch, wo der ganz links Video wurde entfernt, die die Oberseite des Stoßfängers in den Motorraum in Schritt 2 statt Lassen Sie den Schraubendreher da, um den Stoßfänger fallen aus dem Auto zu verhindern, wenn Sie das Gehäuse später hebeln Sie sie ab .

7 Legen Sie eine andere Schraubendreher in das Loch, wo der ganz rechts Video wurde entfernt, die die Oberseite des Stoßfängers in den Motorraum in Schritt 2 statt Lassen Sie dieses Schraubendreher da, um den Stoßfänger fallen aus dem Auto zu verhindern, wenn Sie das Gehäuse später hebeln Sie sie ab .

8 Lösen Sie die Stoßstange vom Gehäuse ab der Fahrerseite Rad-Brunnen, arbeiten Sie Ihren Weg rund um den Stoßfänger.

9. Bitten Sie einen Freund, um die zwei Schraubendreher aus den Schritten 6 und 7 herausziehen, während Sie halten die Stoßstange. Langsam senken Sie es auf den Boden.

10 Suchen Sie die fünf Schrauben, die die Scheinwerfer zu halten, um das Auto und schrauben Sie sie mit den flachen Schraubendreher gegen den Uhrzeigersinn.

11 Ziehen Sie die Scheinwerfereinheit und ziehen Sie die elektrische Verdrahtung Clips manuell. Achten Sie darauf, notieren Sie sich, wo jeder Clip wurde zur späteren Installation verbunden.

12 Schieben Sie das neue Scheinwerfereinheit in das Gehäuse ein und schließen Sie die Clips nach Ihren Notationen in Schritt 11 gemacht.

13 Bringen Sie die fünf Schrauben, um die Scheinwerfer auf die Subaru Auto Gehäuse zu befestigen.

14 Halten Sie den Stoßfänger und richten Sie es mit dem Chassis und Karosserie Form des Autos. Lassen Sie Ihre Freundin einen Schraubendreher in zwei der Clip Löcher, wo die Stoßstange wird an den Motorraum. Dies halten die Stoßstange, so dass Sie die Clips können wieder zu befestigen.

15 Ersetzen Sie die 14 Clips mit Rad-Brunnen. Drehen Sie jeden Clip im Uhrzeigersinn mit der flachen Schraubendreher, um sie zu sichern.

16 Schließen Sie die Haube.