Roadkill ist eine eigenständige Anwendung, die sich nahtlos mit Maya Maschen, um Sie mit High-Speed-genaue hohen Polygon 3D-Mesh Auspacken für Textur-Mapping-Zwecke zur Verfügung stellen. Während der Installation der Datei ist einfach eine Frage der das Herunterladen und Extrahieren der Setup-Dateien, Maya selbst muss bis zur Roadkill als Plugin nutzen, um eingestellt werden. Nachdem die Einstellungen vorgenommen wurden, funktioniert die Unwrapper nahtlos in Maya, mit dem Auspacken Prozess Readkill durchgeführt, um eine schöne ebene Fläche zum Texturieren entsprechend Ihrer Modellierung benötigt erstellen.

Anleitung

1 Laden Sie die Installationsdatei Roadkill in ein Installationsverzeichnis auf Ihrer Festplatte.

2 Öffnen Sie das Menü "Start" und klicken Sie auf "Computer", um Windows Explorer zu öffnen. Navigieren Sie zu dem Festplattenverzeichnis, in dem Sie das Roadkill Installationsdatei gespeichert.

3 Rechtsklicken Sie auf das Roadkill Installationsdatei und wählen Sie "Extrahieren nach" im Kontextmenü, um die gezippte Inhalt der Roadkill Installationsdatei in das Verzeichnis zu extrahieren.

4 Doppelklicken Sie auf die extrahierte Roadkill Installationsdatei auf Roadkill auf Ihrem Computer installieren.

5 Starten Sie die Maya 3D-Modellierung und Animation Anwendung.

6 Legen Sie ein Modell in Maya mit dem Menü "Datei", die Sie packen mit dem Roadkill Plugin möchten.

7 Klicken Sie auf "Fenster" im Hauptmenü und wählen Sie "Einstellungen / Einstellungen" und dann auf "Einstellungen". Markieren Sie die "Polygone" Auswahl in den "Kategorien" ein, dann legen Sie ein Häkchen in das Feld "Textur Grenzen" und die Nummer "4.0" in das Feld "Randbreite".

8 das Menü "Polygone" Öffnen, und wählen Sie "Bearbeiten UVs" und wählen Sie "UV Texture Editor" auf die verfügbaren Textureditoren zu öffnen. Wählen Sie "Roadkill Organic", das Modell mit dem Roadkill Plug-In auspacken.