Weiche Skulptur Ankertechnik

Weiche Skulpturen sind Puppen oder gestaltete Objekte, weich im Griff sind. Weiche Puppen und Tiere sind die häufigsten Formen von weichen Skulpturen. Dolls kann ohne Innenformung Diskette, oder es kann eine interne Anker haben, so können Sie die Puppe in Posen und Stellungen verbiegen. Die interne Anker minimaler oder nur in Bereichen, wie zum Beispiel die Hände zu sein, oder kann in der ganzen Puppe zu sein, so dass Sie leicht stellen die Puppe.

Draht

Wählen Sie ein Kabel, das nicht einen Film oder Verfärbungen hinterläßt auf Ihre Hände, wenn Sie damit umgehen. Der Draht sollte schwer zu verbiegen, weil Sie in der Lage sein, um die Skulptur darstellt, aber nicht haben, biegen so leicht, dass es fällt sein wollen. Viele Künstler benutzen Kleiderbügel, weil sie zur Verfügung stehen. Sie können auch mehr als ein Draht im Inneren der Struktur; dies ermöglicht es Ihnen, steifer Draht für den zentralen Kern des Körpers und dünnere Drähte für Arme, Hände und Füße benutzen.

Extras

Drahtbiegewerkzeuge gehören ein Laster, Zangen, Hammer und Drahtschneider. Beginnen Sie mit dem Schneiden eines steifen Draht (wie ein Kleiderbügel) doppelt so groß wie Ihre Skulptur. Beugen Sie diesen Draht in der Mitte so die Biegung ist ein Halbkreis. Schätzen Sie die Größe des Kopfes. Drehen Sie den Draht, um einen Kreis für den Kopf mit der Wendung zu der Hals zu schaffen. Drehen Sie dreimal. Angle jeder Draht zur Seite, um die Schultern zu schaffen. Biegen Sie den Draht zurück in Richtung der Taille und drehen Sie den Draht zweimal um die Taille zu erstellen. Beugen es für den Hüften und nach innen zurück, so daß das untere Sieb horizontal ist und sich die Enden überlappen.

Waffen

Wählen Sie einen Draht nicht so steif wie Ihr Körper Draht. Biegen Sie eine Schleife in einem Ende und drehen Sie am Ende dreimal um den Draht; dies wird eine Hand zu bilden. Halten Sie die Hand Draht bis zur Schulter. Die Schleife sollte unterhalb des unteren Rumpfes Draht ein wenig hängen. Halten Sie den Draht an der Schulter und wickeln Sie das Ende um die Schulter, um den Hals, vorbei am Hals und an der Schulter. Messen Sie den Arm und einen zweiten Arm und Hand auf dem Draht. Schneiden Sie überschüssigen Draht. Verwenden Chenille mit dem Finger an den Händen zu machen.

Beine

Biegen Sie eine Schleife in der Draht- und verdrehen Ende drei Mal für den Fuß. Halten Sie den Draht bis zur Hüfte Biegung des Rumpfes Draht. Das Bein sollte so hoch vom Rumpf Draht an die Spitze des Kopfes Draht sein. Biegen Sie den Draht von einer Hüfte um den überlappenden Drähte in die zweite Hüfte. Messen Sie das Bein und machen einen zweiten Fußschlaufe, Verdrehen des Drahtes. Schneiden Sie das überschüssige. Dies gibt Ihnen die Grundankerrahmen für die Puppe. Pad der Draht während der weiche Skulptur Prozess, so dass Sie nicht das Gefühl, den Draht durch den Stoff.