Fossile Brennstoffe sind unerlässlich, um unsere Häuser zu heizen und den Betrieb unserer Fahrzeuge. Im Winter dauert es viele Liter Heizöl zu Ihnen nach Hause warm zu halten. Bauunternehmen und Landwirte tausende Gallonen Kraftstoff in den Fahrzeugen, die erforderlich sind, um den Job zu erledigen sind. Kraftstoffspeichertank Brennstoffsicherheit zu Hause oder am Arbeitsplatz verhindert katastrophale verlieren durch Feuer oder andere schwerwiegende Katastrophe.

Rural Tanks

Die National Fire Protection Association (NFPA) Standard 395 gilt für Tanks in den landwirtschaftlichen Betrieben und anderen ländlichen Gebieten, die weniger als 1.100 Gallonen Kraftstoff. Diese Norm gilt nicht für Tanks verwendet werden, um zu Hause zu speichern Heizstoff oder Kraftstoff für stationäre Motoren speichern anzuwenden. Oberirdische Brennstoffvorratstanks müssen aus Stahl hergestellt werden. Tanks mit einer Speicherkapazität von 561 to 1100 Gallonen muss von zwölf Feinstblechverpackungen gebaut werden. Die Einfüllöffnung muss getrennt von der Entlüftungsventil sein. Das Entlüftungsventil muß so Brennstoffdämpfe des Tanks nicht in Berührung mit den Wärmequellen kommen befinden. Die Position eines Landkraftstoffspeichertank ist sehr wichtig, Sicherheitsfragen zu feuern. Wenn Ihre oberirdischen Tank näher als 40 Meter an einem Gebäude aus brennbarem Material muss gemäß NFPA Standards 30 und 30A errichtet werden gemacht installiert.

Kommerzielle Tanks

Es gibt mehrere einfach Sicherheitsbestimmungen, die den Betrieb auf Handelstankstellen viel sicherer zu machen. Es darf Zeichen bezeichnen den Bereich um Tankvorgangs und Kraftstofftanks als Nicht-Raucher-Bereich sein. Dieser Bereich muss erstrecken sich 20 Meter von der Kraftstoffspeichertank oder Kraftstoffzapfanlage. Kommerzielle Tankstellen muss auch den Fahrzeugführer erforderlich, schalten Sie die Maschine und die Öffentlichkeit müssen mindestens 16 Jahre alt, um Kraftstoff zu verzichten. Die geltenden NFPA-Norm ist 30A, 9.2.5.1. Kraftstoff-Tanks im kommerziellen Einsatz müssen nach den Normen NFPA 30 mit einem Schild oder Etikett über die Übereinstimmung mit der Norm definiert gebaut werden.

Unterirdische Tanks

U-Bahn-Kraftstoff Lagertanks sollte nicht näher als drei Meter in eine Kellerwand oder Eigentum Leitung installiert werden. Es muss eine zwischen unterirdischen Tanks beibehalten einen Fuß erreichbar sein, und Lagertanks müssen mit korrosionsbeständigen Materialien, um gegen Durchsickern zu schützen gebaut werden. Es Standards sind in NFPA 30 beschrieben Inspektion Anforderungen für unterirdische Kraftstofflagertanks gehören ein Tankdruckprüfung, Druckprüfung des Rohrleitungssystems auf 150 Prozent der zu erwartenden Betriebsdruck und eine Seife Inspektionen aller Armaturen und Behälter Nähte gemäß NFPA 30,2 -8. Eine Seifen Inspektion beinhaltet die Verbreitung einer Seifenmischung auf dem Einbau einer Druckleitung und der Suche nach der Seife Blase-up Anzeigen eines Lecks.