Pegboards sind große Flächen aus Metall oder Holz mit vorgebohrten, gleichmäßig beabstandeten kleinen Löchern in dem Haken einge bedeckt. Erstellen Sie Ihre eigenen Stecktafel in Ihrem Heimat-Werkstatt, Küche, Büro verwenden oder Bastelraum spart Geld und ermöglicht es Ihnen, die Stecktafel zu seiner Umgebung und Ihrem Geschmack anpassen.

Anleitung

1 Messen Sie den Bereich, wo Sie planen, um das fertige pegboard hängen und stellt fest, die gewünschten Abmessungen. Schneiden Sie Ihre Sperrholz auf diese Abmessungen.

2 Verwenden des flachen, geraden Kante und Ihre Maßband, ziehen Sie eine Linie über den oberen Rand des Sperrholz, Kennzeichnung jeder Zoll. Verwenden Quadrat der Schreinerei, um Linien senkrecht zu der oberen Grenze zu ziehen, nach unten von jedem 1-Zoll-Marke. Zeichnen Sie ein Raster über das Gesicht Ihres Sperrholz, mit den Zeilen, die Sie zog Führer und Füllen der Freifläche auf der Stirnseite des Schichtholz mit 1-Zoll von 1-Zoll-Boxen.

3 Überprüfen Sie Ihre Arbeit mit der Höhe.

4 Bohren 0,25-Zoll Löcher an jedem Schnittpunkt der Linien, Füllen Sie die Platine mit gleichmäßig verteilten Löchern, die 1-Zoll voneinander entfernt sind.

5 Malen Sie das Brett, um Ihren Bleistiftlinien ausblenden und den Vorgang abzuschließen.