Moderne elektrische Wäschetrockner sind so konzipiert und mit einiger Voraussicht zu Versandkosten gebaut. Hersteller wissen, dass sie für einige Gedränge zu ermöglichen, stoßen und sogar vielleicht Kippen auf die Seite. Während es nicht zu empfehlen, es ist wirklich nicht zu Schäden an einem Wäschetrockner auf die Seite, an beweglichem Tag zu legen, wenn sie sorgfältig behandelt werden.

Wäschetrockner Construction



Elektrischen Wäschetrocknern bestehen grundsätzlich aus einem Gehäuse mit einer Tür, einem großen rotierenden Trommel und ihre Rollenhalter und Riemen, einem Elektromotor, Luftkanäle, Heizelemente Flusenfilter, Verdrahtung und Kontrollen. Intern werden diese Komponenten ziemlich starr in ihren Positionen stabil. Die große Trommel mit vorderen und hinteren feststehenden, wird der Motor an Ort und Stelle verankert ist, werden die Rollbügel sicher befestigt, und auch die Verdrahtung an verschiedenen Stellen entlang der Strecke abgeschnitten.

Empfehlungen



Transport eines Wäschetrockners auf die Seite gelegt einige unerwartete Folgen zu erstellen, wenn für nicht ausreichend vorbereitet. Es sei denn, Polsterung verwendet wird, um Seitenwände zu schützen, können unschöne Kratzer auf. Eine ausreichende Decken und andere Polstermaterial, um Schäden zu minimieren. Stellen Sie keine schweren Gegenstände oder Dinge mit scharfen Kanten auf der Oberseite des Trockners, die auf seiner Seite ist, da es sonst zerkratzt oder dent des Gerätes.

Überlegungen

Es ist wahrscheinlich besser, einen Wäschetrockner auf die Seite zu legen nur als letztes Mittel, denn es kann zu Schäden führen, wenn große Sorgfalt nicht getroffen werden, um Oberflächen zu schützen. Da Gerätehand LKW sollen von hinten zu verschieben und zu handhaben Trockner und unten, mit einem Handwagen, einen Trockner in der seitlichen Position bewegen würde zweifellos eine Beschädigung des Trockners Oberfläche verursachen.