mischastyle.com

Wie funktioniert ein Auto-Parken-Sensor-Arbeit?



Wondrous Innovationen im Auto-Design gibt es zuhauf und jeden Tag begeistern Konsumenten, von der Neuheit einer Sitzheizung auf die praktische Durchführbarkeit Parksensoren. Diese Sensoren erkennen eine drohende Kollision und den Fahrer entweder akustisch, visuell oder beides. So einfach wie Parksensoren scheinen, die Angaben zur ihren Betrieb bleiben faszinierend.

Ultraschall-

In einem Ultraschall-Einparkhilfe, installiert ein Mechaniker Sensoren an den vorderen und hinteren Stoßfänger, die Ultraschall-Radiowellen ausstrahlen. Diese Wellen schlagen Objekte im Erfassungsbereich und Sprungkraft zurück, wo der Sensor misst die Reisezeit. Unter Verwendung dieser Laufzeit, wird der Sensor bestimmen, ob ein Objekt kann mit dem Fahrzeug kollidiert, und wenn ja, aktiviert der Warnanlage. Kraftvoll und schwer zu unterbrechen, Ultraschallwellen natürlich eignen sich für Parksensoren. Da es Schallwellen verwendet, ein Ultraschall-Einparkhilfe kann nicht einige kleine oder seltsam geformte Gegenstände, die nicht leicht Schall reflektieren erkennen.

Elektromagnetisch

Einige Modelle verwenden elektromagnetische Messungen, um den Bereich in der Nähe eines Fahrzeugs Stoßfänger überwachen. Einige schriebene elektromagnetische Parksensoren werden verschiedene Ebenen der Alarmtöne liefern, um den Treiber von einer ungefähren Entfernung zwischen einem Objekt und seinem Auto aufmerksam und bietet Genauigkeit von bis zu 10 cm. Da diese Methode nutzt Elektro Objekte zu erfassen, hat es eine höhere Genauigkeit und können Objekte Ultraschallwellen kann verpassen detektieren. Allerdings können manchmal schlechte Wetter die Leistung des elektromagnetischen Systems beeinflussen.

Warnsystem

Der Mensch kann nicht hören, Ultraschall- oder elektromagnetische Wellen und einen Alarm-System brauchen, um sie vor der drohenden Gefahr zu benachrichtigen. Ein Warnfeld liegt innerhalb des Körpers des Autos, ob werkseitig installiert oder Aftermarket. Ein Ultraschall-Einparkhilfe drahtlos signalisieren den Alert-Box, während die elektromagnetischen Sensor kann entweder drahtgebunden oder drahtlos sein. Wenn der Alarm-Sensor in der Box das Signal empfängt, wird es den Fahrer mit einem Alarmton benachrichtigt, Warnlicht oder beides.

Installation

Ultraschall-Parksensoren beinhalten mehr Arbeit und mögliche Schäden an einem Fahrzeug zu installieren. Sie müssen Löcher gebohrt und lassen dauerhafte Schäden in Ihrem Fahrzeug Stoßfänger, die Sensoren richtig zu platzieren. Ein elektromagnetischer Sensor misst in der Regel eine Antenne mit einem Klebstoff, so dass keine Schäden an dem Fahrzeugrahmen, und es ist nicht mehr sichtbar ist, wenn richtig installiert. Einige Modelle bieten die Möglichkeit, die Sensoren und Ausschalten nach Belieben zu wechseln, was nützlich bei stockender Verkehr nachweisen können.