mischastyle.com

Feuer-Regelungen für Above Ground Diesel Tanks



Die National Fire Protection Association (NFPA) entwickelt, veröffentlicht und vertreibt Codes und Standards, die Risiken und Auswirkungen von Brandgefahren zu minimieren. NFPA Policies regeln alle Aspekte der Konstruktion, Verarbeitung und Installation über Grund Dieseltanks.

Zustimmung

Die Bauabteilung müssen Pläne für die oberirdische Dieseltanks vor Erteilung einer Baugenehmigung zu genehmigen. Tanks müssen nach den Anweisungen des Herstellers und treffen alle Bauvorschriften installiert werden. Ein Feuerwehrinspektor müssen einer Schlußprüfung der Tankanlage geben.

Lage

Oberirdisch Dieseltanks sind in Wohngebieten nicht erlaubt. Die Tanks sind bis 1.000 Liter Dieselkraftstoff in Nichtwohnbereiche beschränkt. Dieseltanks größer als 6000 Gallonen sind in nur schweren industriellen Bereichen erlaubt. Tanks müssen die erforderlichen Abstände von Grundstücksgrenzen, öffentliche Wege und wichtige Gebäude zu erfüllen. Die Tankfüllung Anschluss muss 15 Meter von Strukturen oder brennbaren Materialien, 25 Meter von Straßen, Gebäudeöffnungen und Grundstücksgrenzen sein.

Technische Daten

Mindestens vier, deutlich Feuerlöscher innerhalb von 30 Fuß des Behälters versehen. Label-Tanks mit dem Wort "Diesel" in Buchstaben, die mindestens sechs Zentimeter hoch auf einem kontrastierenden Hintergrund sind. Sichere Tanks gegen mögliche unbefugte Benutzung und Manipulation. Verwenden Gewölbetyp Projektil nur über der Erde zugelassen festen Tanks.