Eine Lungentransplantation die Stelle eines oder beider Lungen mit Lungen durch Organspende erworben. Ärzte führen ein solches Verfahren als letzten Ausweg stellt die Barnes-Jewish Hospital Website.

Auswertung

Patienten als mögliche chirurgische Kandidaten identifiziert haben häufig Lungenfunktionstests, Blut- und Urintests, eine Knochendichte-Scan, Lungen Ventilations / Perfusions-Scan, Scan-RVG, Brust CAT-Scan und eine Herzkatheteruntersuchung bei ihrer ersten Bewertung.

Verfahren

Nach der Cleveland Clinic, die durchschnittliche Lungentransplantationsverfahren dauert in der Regel sechs Stunden. Transwohn berichtet, dass die geschätzten Kosten für die Lungentransplantation Verfahren war im Jahr 2008 219.765 £ für eine einzelne Lungentransplantation und £ 325.325 für ein Doppeltransplantation.

Erholung



Barnes-Jewish Hospital Website schätzt die durchschnittliche Krankenhausaufenthalt nach Lungentransplantation im Bereich von 10 bis 14 Tagen. Kurz nach der Transplantation, Patienten beginnen die täglichen Anti-Ablehnung Medikamente, die sie auch weiterhin für den Rest ihres Lebens zu nehmen zu nehmen.

Rehabilitation

Pulmonale Rehabilitation der Regel beinhaltet Reiten eine Übung Fahrrad oder zu Fuß auf einem Laufband. Die meisten Transplantationsteams verschreiben mindestens drei Monate des täglichen Rehabilitation nach der Transplantation.

Follow Up

Nachsorge beinhaltet wöchentliche Blut und Lungenfunktionstests. Eine Bronchoskopie - ein Verfahren, in dem der Arzt untersucht Ihre Atemwege - tritt in der Regel monatlich für drei Monate, dann vierteljährlich für das erste Jahr und jedes Jahr danach.