mischastyle.com

Wie Mazda Reifensensoren zurückgesetzt



Viele Mazda Fahrzeuge mit Reifensensoren, die den Luftdruck in den Reifen zu überwachen, während das Fahrzeug gefahren wird, ausgestattet. Wenn der Computer bestimmt, dass der Luftdruck in einem der Reifen zu niedrig ist, wird eine Warnmeldung auf dem Display. Die Sensoren müssen zurückgesetzt werden, nachdem der Reifendruck, damit das System korrigiert wurde, weiterhin die Reifen genau zu überwachen. Das Verfahren zum Zurücksetzen des Systems ist die gleiche für die meisten Mazda Modellen.

Anleitung

1 Stellen Sie das Fahrzeug auf einer ebenen Fläche, wo Sie Zugang zu Druckluft haben.

2 Entfernen Sie die Schutzkappen von den Ventilschäften auf jedem der vier Reifen.

3 Drücken Sie das Ende der Luftdruckmesser in den Ventilschaft jedes Reifens, um den aktuellen Druck zu messen.

4 Drücken Sie die Düse des Druckluftschlauch in den Ventilschaft jedes Reifens, der unter dem empfohlenen Druck ist. Entfernen Sie die Düse nach ein paar Sekunden.

5 Messen Sie den Druck auf den Reifen wieder. Wiederholen des Verfahrens der Zugabe von Luft für einige Sekunden zu einer Zeit und eine Druckkontrolle, bis der richtige Druck auf allen vier Reifen erzielt. Der empfohlene Druck wird auf der Seitenwand jedes Reifens gedruckt.

6 Bringen Sie die Kappen auf die Ventilschäfte auf alle vier Reifen.

7 Starten Sie den Motor. Das Auto auf über 15 Stundenmeilen für mindestens 10 Minuten wird das System die Möglichkeit zur Überwachung und Rückstellung basierend auf den neuen Druck Mengen zu geben.