Automatisches Tierfutterspender verwendet werden, um Ihr Tierfutter einen kontinuierlichen Strom von Lebensmitteln, auch wenn Sie nicht da sind. Viele Tierhalter zu verwenden, wenn sie über Nacht gegangen, um ihren Hund oder eine Katze aus immer hungrig, oder dass Sie einen Freund oder ein Familienmitglied zu verwenden, um sie zu füttern zu verhindern. Automatische Zubringer nutzen die Schwerkraft, um Nahrung in der Erwartung Schüssel erzwingen. Sie können Anleger bei Ihrem lokalen Pet Store Finder, aber sie können teuer sein. Die andere Option ist eine eigene zu Hause zu machen und etwas Geld sparen.

Anleitung

1 Setzen Sie den Mund Ihres 5-Gallonen-Wasser-Kühler-Flasche auf dem Boden Zentrum eines kleinen Kunststoff-Box. Verwenden Sie eine Markierung, um die Öffnung der Flasche zu verfolgen. Verwenden Sie einen Dremel, um den Kreis ausschneiden und entsorgen Sie das ausgeschnittene Stück. Verwenden Sie das Spiralschneidwerkzeug beim Schneiden Sie das Loch. Glätten Sie die Bohrung erfolgt mit Sandpapier.

2 Schneiden Sie ein Loch in der Seite des kleinen Kunststoff-Box. Der Schnitt sollte auf der oberen Kante einer der kurzen Seiten. Es sollte mindestens 3 cm lang und 2 cm hoch sein. Verwenden Sie den Dremel mit der gleichen Anlage, die Sie im ersten Schritt verwendet. Verwenden Sie Schleifpapier, um die Kanten zu glätten. Dies wird sein, wo die Nahrung gelangt aus der Flasche, in die kleine Plastikdose und schließlich in den Futternapf, wo Ihr Tier es erreichen können.

3 Drehen Sie die kleine Box auf, so dass die Unterseite nach oben. Legen Sie sie in einem großen Plastik dishpan. Stellen Sie sicher, die Seite mit dem Loch von der Seite geschnitten wird nicht gegen die Kante des dishpan gedrückt.

4 Füllen Sie die 5-Gallonen-Krug mit trockenem Tierfutter. Legen Sie die Mündung des Wasser-Kühler-Flasche in die Aussparung Loch auf der Unterseite des kleinen Kunststoff-Box. Schwerkraft wird die Nahrung aus dem Wasser-Kühler-Flasche und in den dishpan erzwingen. Als Ihr Tier frisst, wird mehr Nahrung die dishpan füllen.