Wenn Sie in einem Haus mit einem Kamin, ist Form um die Basis der Herdfläche installiert. Holzbodenbelag installiert bis zum Rand dieses Formteils. Es bietet einen Übergangsbereich zwischen der Ziegel und Holzboden wie eine Schwelle stellt einen Übergang von Parkett zu Teppich oder Linoleum auf Teppich. Die Installation erfordert grundlegende Werkzeuge und Vorbereitung. Planen Sie im Voraus erleichtert die Montage.

Anleitung

1 Messen Sie die Breite des Formteils von einem Ende zum anderen mit einem Maßband. Der Einfachheit halber nehmen wir an, das Formteil ist vier Zoll breit.

2 Messen Sie vier Zoll von der Kante des Kamins Ziegel in der Mitte und Ecken. Mark von vier Zoll auf der unter Bodenbelag mit einem Bleistift.

3 Stellen Sie eine Kreidelinie auf der vor dem Kamin so einer Linie mit jeder Markierung und lassen Sie die Kreidelinie. Dies hilft bei der Installation Ihres Bodens später.

4 Messen Sie den Abstand von dem Kamin. Gehrungsschnitt ein Formstück in einem 45-Grad-Winkel mit einer Gehrungssäge, so dass die Innenseite (kürzere Seite) Spiele in dieser Entfernung.

5 Messen Sie die Seiten des Kamins aus den vorderen Ecken an der Wand. Gehrungsschnitt zwei weitere Formstücke, um diese Messung in einem 45-Grad-Winkel auf einer Gehrungssäge entsprechen.

6 der Formteile um den Herd montieren. Stellen Sie sicher, jeder sitzt fest. Wenn nicht, Hand Sand die Stücke, bis sie passen. Umschnitt Stücke, die mehr als 1/4-Zoll aus Mess sind.

7 Hammer ein Finish Nagel durch beide Enden der Oberseite der Formstücke in die Dielen, einmal Stücke sind perfekt an den Herd. Verwenden Sie einen Nagel Punsch die Ziel Nagel zu vertiefen.