Mit der wachsenden Zahl von Kaffeetrinker und Kaffee Feinschmecker, ist es leicht einzusehen, warum die Idee der wachsenden Coffee Baum zu Hause sehr attraktiv. Kaffeebohnen sind die Samen Teil der tropischen einheimischen Kaffeebaum. Muss der Kaffee Samen keimen die ersten Kaffeebaum, die Sie mit frischem Kaffee Samen zur Verfügung stellt, um in vier bis fünf Jahren in Kaffee rösten produzieren. Wachsende Kaffee zu Hause ist einfach und macht Spaß, solange man den Kaffee-Baum mit spezifischen Anbaubedingungen.

Anleitung

1 Ernte reifen, roten Kaffeekirschen von einem gesunden Kaffeebaum, wenn ein solcher vorhanden ist. Kaffeekirschen sind die leuchtend roten Fruchtfleisch und Fleisch rund um die Samen im Inneren. Wenn Sie keinen Zugang zu gesunden Kaffeebäume, bestellen ungerösteten, grünen Kaffeesamen von einem seriösen Anbieter, die Kaffeebohne Samen für zu Hause Gärtner erntet.

2 Teilen Sie die Kaffeekirsche mit einem Messer öffnen und entfernen Sie den Kaffee Samen in. Setzen Sie den Kaffee Samen in eine Schüssel mit sauberem Wasser und waschen Sie das Fruchtfleisch und Fleisch aus der ganzen Kaffee Samen.

3 Füllen Sie eine Schüssel mit sauberem Wasser und gießen Sie alle gewaschen Kaffee Samen in das Wasser. Lassen Sie die Kaffeesamen für 24 Stunden einweichen und dann werfen Sie alle Samen, die an der Spitze des Wassers gelegt haben. Schwimmende Kaffeesamen sind nicht lebensfähig und nicht keimen.

4 Verbreiten Sie die lebensfähigen Kaffeesamen auf eine Mesh-Fenster-Bildschirm an indirekten oder teilweise Sonneneinstrahlung trocknen. Wenn die Außen Kaffee Samen trocken erscheinen, aufbrechen einen Samen für den Feuchtigkeitsgehalt auf der Innenseite zu überprüfen. Wenn das Äußere ist trocken und der Innenraum ist feucht, ist der Kaffee Samen bereit für die Keimung. Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Sie Ihren grünen Kaffeesamen zu bestellen, da sie bereits für die Pflanzung vorbereitet.

5 Füllen Sie eine Samenschale in der Mitte beginnend mit sauberem Sand. Befeuchten Sie den Sand mit Wasser, bis feucht. Legen Sie einen Kaffee Samen mindestens 1/2-Zoll unter dem Sand, verbreiten 2-Zoll voneinander in das Fach ein.

6 Fahren Sie mit dem Sand mit Wasser feucht zu halten, bis die Kaffeesamen beginnen zu entstehen, die bis zu sechs Monate dauern kann.

7 Bereiten Sie den Boden im Freien in einem Gebiet, das teilweise Sonne erhält - vorzugsweise mindestens acht Meter entfernt von einem überhängenden Baum. Die durch den überhängenden Baum Schatten versehen werden die Unterwuchs Wachstumsbedingungen der Kaffeebäume genießen in ihrer natürlichen Umgebung zu replizieren.

8. Lockern Sie die Erde 12-Zoll tief mit einer Schaufel. Verteilen Sie eine 4- bis 6-Zoll Schicht von leafmold oder verrottete Dünger auf den Boden. Benutze die Schaufel, um die Kompost Änderungen in den bestehenden Boden einzuarbeiten.

9 Heben Sie die gekeimten Kaffee Setzlinge aus dem Sand mit einem großen Löffel. Pflanzen Sie die kleinen Kaffeesetzlinge in den vorbereiteten Boden. Verteilen Sie eine 2.1-Zoll-Mulchschicht um die winzigen Sämling zur Erhaltung der Bodenfeuchtigkeit und verwenden eine Gießkanne, den Boden rund um den Keimling nach der Pflanzung zu befeuchten.

10 Wasser der Kaffeebaum zwei Mal pro Woche, Zugabe eines flüssigen Orchideendünger mit dem Wasser für eine der beiden Wassergaben. Beachten Sie die auf der Orchideendünger zur vollständigen Mischungsverhältnisse angegeben Richtungen.

11 Ernte die reifen, roten Kaffeekirschen aus dem Kaffeebaum in zwei bis vier Jahren.